Stand: 30.09.2020 15:01 Uhr

Susanne Eggers liest Achim von Arnims "Die Frau von Saverne"

Am Abend vorgelesen: "Die Frau von Saverne"

Achim von Arnim © gemeinfrei
Achim von Arnim

Achim von Arnim, geboren 1781 in Berlin, wurde nur 51 Jahre alt. Er war einer der Hauptvertreter der sogenannten Heidelberger Romantik. Ein anderer war Clemens Brentano, mit dem er die berühmte Liedersammlung "Des Knaben Wunderhorn" herausgab. Seine Erzählung "Die Frau von Saverne" entstand 1817, nachdem Arnim sich auf sein Gut Wiepersdorf südlich von Berlin zurückgezogen hatte, wo er mit seiner Frau Bettina, der Schwester seines Freundes Clemens Brentano, lebte. Sie handelt von der Reise der reichen Witwe Saverne aus Avignon nach Paris, die eine unerwartete Wendung nimmt.

Die Lesung finden Sie nach der Ausstrahlung für sieben Tage auch hier.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Abend vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 02.10.2020 | 22:00 Uhr

NDR Kultur Livestream

Am Abend vorgelesen

22:00 - 22:33 Uhr
Live hörenTitelliste