Stand: 12.11.2021 09:09 Uhr

Rolf Boysen liest "Michael Kohlhaas" von Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist © picture alliance / akg-images
Heinrich von Kleist wurde 1777 in Frankfurt an der Oder geboren und beging 1811 in Berlin Suizid.

Heinrich von Kleists längste und bedeutendste Erzählung handelt von einem Rosshändler, der, um ein an ihm verübtes Unrecht wieder gut zu machen, zum Mordbrenner wird. Der redliche Bürger Kohlhaas, in seinem Vertrauen in die Behörden enttäuscht, wandelt sich in einen individualistischen Empörer, der vor Verbrechen nicht zurückschreckt. Der Name des Titelhelden ist gleichbedeutend geworden für ein Rechtsempfinden, das einer Goldwaage gleicht und mit der "gebrechlichen Einrichtung der Welt" nicht zusammenstimmen will. Die Aufnahme mit Rolf Boysen stammt aus dem Jahr 1984.

Zu hören sind die Lesungen vom 15. bis zum 26. November jeweils von 22 bis 22.35 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen finden Sie nach der Ausstrahlung für sieben Tage auch hier.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Abend vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/1015. November 202122:00 Uhr
2/1016. November 202122:00 Uhr
3/1017. November 202122:00 Uhr
4/1018. November 202122:00 Uhr
5/1019. November 202122:00 Uhr
6/1022. November 202122:00 Uhr
7/1023. November 202122:00 Uhr
8/1024. November 202122:00 Uhr
9/1025. November 202122:00 Uhr
10/1026. November 202122:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 15.11.2021 | 22:00 Uhr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste