Stand: 20.04.2022 20:31 Uhr

Richard Münch liest Geschichten von Gerhart Hauptmann

Gerhart Hauptmann © picture alliance / akg-images
Gerhart Hauptmann gilt als der bedeutendste deutsche Vertreter des Naturalismus.

Gerhart Hauptmann, der auch gerne Bildhauer geworden wäre, ist vor allem durch seine naturalistischen Dramen wie "Der Biberpelz" und "Die Ratten" bekannt. Der "Dichter des sozialen Mitleids" hatte aber auch eine neuromantische, idealistische, ja sogar symbolistische Seite. Davon legen vor allem seine Prosadichtungen Zeugnis ab. Die 1934 entstandene Geschichte "Das Meerwunder" und seine wohl bekannteste Arbeit "Der Ketzer von Soana" aus den Jahren 1910 bis 1918 erzählen vom Leiden an sich selbst, vom Zwiespalt zwischen christlicher Askese und dionysischer Lebensbejahung.

Zu hören sind die Lesungen vom 18. bis zum 29. April jeweils von 22 bis 22.35 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen finden Sie nach der Ausstrahlung für sieben Tage auch hier.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Abend vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht
Titel:Datum:Uhrzeit:
Das Meerwunder (1/4)18. April 202222:00 Uhr
Das Meerwunder (2/4)19. April 202222:00 Uhr
Das Meerwunder (3/4)20. April 202222:00 Uhr
Das Meerwunder (4/4)21. April 202222:00 Uhr
Der Ketzer von Soana (1/5)25. April 202222:00 Uhr
Der Ketzer von Soana (2/5)26. April 202222:00 Uhr
Der Ketzer von Soana (3/5)27. April 202222:00 Uhr
Der Ketzer von Soana (4/5)28. April 202222:00 Uhr
Der Ketzer von Soana (5/5)29. April 202222:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 18.04.2022 | 22:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Hörbücher

NDR Kultur Livestream

Journal

16:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste