Wie gemalt: Jubiläumsausstellung zu Lyonel Feininger

Stand: 25.06.2021 17:56 Uhr

Die Galerie Alte Schule Ahrenshoop zeigt mit "Happy Birthday - Lyonel Feininger!" eine Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Malers.

Galerist Robert Dämmig kuratiert die Ausstellung, für die er weltweit von privaten Sammlern Druckgrafiken und Zeichnungen ausgeliehen hat. Unter den Exponaten befinden sich viele maritime Motive aus der Zeit, in der Feininger an der Ostsee unterwegs war. Doch die Ausstellung zeigt auch ein Konvolut von Werken seiner jungen Bauhaus-Schüler.

Einblicke in Bauhaus-Bewegung

Weitere Informationen
Das Landhaus Michaelsen am Elbhang in Hamburg © NDR Foto: Silke Lahmann-Lammert

Schlicht und elegant: Bauhaus-Architektur im Norden

Walter Gropius setzte mit dem Bau des Fagus-Werkes in Alfeld neue Maßstäbe in der Architektur. Später gründete Gropius das Bauhaus und beeinflusst auch die Architektur im Norden. mehr

Von 1920 an hatte der New Yorker Künstler die Leitung der Bauhaus-Druckwerkstatt inne. Viele der jungen Künstler sind heute gänzlich unbekannt und ihre Arbeiten noch nie vor Publikum ausgestellt. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die erste Phase der Bauhaus-Bewegung, die später weltweit Berühmtheit erlangte.

Bis heute gilt Lyonel Feininger als einer der wichtigsten Vertreter der Moderne in der Malerei. Am 13. Januar 1956 verstarb der Maler in seiner Wohnung in New York.

Wie gemalt: Jubiläumsausstellung zu Lyonel Feininger

Zum 150. Geburtstag des Malers Lyonel Feininger gibt es in der Galerie Alte Schule Ahrenshoop eine Jubiläumsausstellung.

Art:
Ausstellung
Datum:
Ende:
Ort:
Galerie Alte Schule Ahrenshoop
Dorfstraße 16
18347  Ostseebad Ahrenshoop
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Kultur | 25.06.2021 | 19:00 Uhr

Das undatierte Handout zeigt das Ölgemälde des deutsch-amerikanischen Malers Lyonel Feininger (1871-1956) mit dem Titel "Hafen von Swinemünde" © picture alliance / dpa | ARTCURIAL

Lyonel Feininger: Verliebt in die Ostsee

Ostsee-Motive wie die "Windmühle bei Usedom" hat der US-amerikanische Maler Lyonel Feininger über viele Jahre immer wieder verarbeitet. Vor 150 Jahren wurde er geboren. mehr