Thema: Antiquitäten

Ein großer Parkplatz am Stadthafen von Rostock und der Eisbrecher Stephan Jantzen. Hier soll die Bundesgartenschau 2025 stattfinden und später das Archäologische Landesmuseum sowie die Stadthalle ihren Platz finden. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Bernd Wüstneck Foto: Bernd Wüstneck

Archäologisches Landesmuseum: "Ein Meilenstein für Rostock"

Wie kann das neue Museum eine Attraktion über Rostock hinaus werden? Das sagen der Oberbürgermeister der Hansestadt und der designierte Leiter. mehr

Am Warnowufer in Rostock unterschreiben  Finanzminister Reinhard Meyer und Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen eine Verwaltungsvereinbarung über die Errichtung des Archäologische Landesmuseums von Mecklenburg-Vorpommern. © NDR Foto: Sylvio Kaczmarek

Rostock: Vereinbarung zum Bau von Archäologischem Landesmuseum unterschrieben

Bis 2030 soll das Museum im Rostocker Christinenhafen für 55 Millionen Euro errichtet werden. mehr

Die Musikwissenschaftlerin Maren Bagge zeigt die gerade neu eingetroffenen englischen Notendrucke von einem Händler aus England. © NDR Foto: Miriam Stolzenwald

Der Weg alter Handschriften in Bibliotheken und Archive

Viele Handschriften werden in Bibliotheken und Archiven fachgerecht verwahrt. Wie gelangen sie in den Besitz einer Bibliothek? mehr

Audios & Videos

Ein 400 Jahre altes Buch liegt zur Präsentation in einer Glasvitrine. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

400 Jahre altes Buch in Hannover vorgestellt

Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel hat das "Album Amicorum" in Hannover vorgestellt. Das 400 Jahre alte Werk hat 2,8 Millionen Euro gekostet. Es war einst jahrelang verschwunden. mehr

Die Moderatorinnen Susanne Reimann, Janin Ullmann und Ann-Katrin Schröder (v.l.n.r.) © NDR

Lieb & Teuer verabschiedet sich

Nach rund 500 Folgen in 20 Jahren ist Schluss. Am 7. Februar läuft die letzte Ausgabe der Antiquitätensendung Lieb & Teuer. mehr

Auf einem Tisch ist eine Auswahl afrikanischer Kunst in Form von Figuren aus Holz ausgestellt. © NDR Foto: Linda Ebener

Die größte Schenkung in der Geschichte der Lübecker Museen

Die Sammlung umfasst über 3.000 afrikanische Kunstwerke mit einem Wert im zweistelligen Millionenbereich. mehr