Archiv

Themen aus der Sicherheits- und Militärpolitik

Hier finden Sie eine Übersicht mit einzelnen Beiträgen aus der Sendereihe Streitkräfte und Strategien. Lesen Sie, welche Themen in der Sicherheits- und Militärpolitik zurzeit diskutiert werden.

mit Audio

US-Präsident als internationaler Störfaktor?

13.01.2018 19:20 Uhr

Donald Trump ist ein Jahr im Amt. Seine "America first"-Politik hat viele Verbündete verprellt. Werden durch das Verhalten von Trump internationale Konflikte eskaliert statt entschärft? mehr

Weitere Bundeswehr-Soldaten nach Afghanistan?

30.12.2017 19:20 Uhr

Aufständische kontrollieren weite Teile Afghanistans. Die Verteidigungsministerin will daher die Zahl der Soldaten aufstocken. Wird Afghanistan wieder Haupteinsatzgebiet der Bundeswehr? mehr

mit Audio

Neuer Traditionserlass mit Defiziten?

16.12.2017 19:20 Uhr

Was ist traditionswürdig? Was ist nicht erlaubt? Bundeswehr-Soldaten sind verunsichert. Der neue Traditionserlass-Entwurf soll für Klarheit sorgen. Doch es bleiben Fragen offen. mehr

INF-Vertrag ohne Zukunft?

02.12.2017 19:20 Uhr

Der Vertrag über die Abrüstung von Mittelstreckenraketen wird 30 Jahre alt. Doch inzwischen werfen sich die USA und Russland gegenseitig vor, das Abkommen zu verletzen. mehr

Durchbruch für EU-Verteidigungspolitik?

18.11.2017 19:20 Uhr

23 EU-Staaten haben sich vertraglich verpflichtet, militärisch intensiv zu kooperieren. Von einem historischen Schritt ist die Rede. Wird nun alles einfacher? mehr

mit Audio

Jamaika-Streit um US-Atomwaffen

04.11.2017 19:20 Uhr

Die Grünen fordern den Abzug der rund 20 US-Nuklearwaffen aus Deutschland. Bei den Jamaika-Sondierungen in Berlin hofft man auf FDP-Unterstützung. Offenbar vergeblich. mehr

mit Audio

Iran-Atomdeal vor dem Aus?

21.10.2017 19:20 Uhr

US-Präsident Donald Trump hält nichts von der Atomvereinbarung mit dem Iran - anders als die Verbündeten. Jetzt soll der US-Kongress über Sanktionen entscheiden. mehr

mit Audio

Vertrauensverlust für von der Leyen

07.10.2017 19:20 Uhr

Die Verteidigungsministerin hat in der Truppe kaum noch Rückhalt. Es gibt eine Vertrauenskrise. Wie konnte es nach ihrem guten Start dazu kommen? mehr

mit Audio

Sicherheitspolitische Wahlaussagen: Grüne und FDP

09.09.2017 19:20 Uhr

Die Grünen lehnen das Zwei-Prozent-Ziel der NATO ab, NGOs sollen gegen Rüstungsexporte klagen können. Die FDP ist für eine europäische Armee und hält an Russland-Sanktionen fest. mehr

mit Audio

Streit um Rotenburger Lent-Kaserne

09.09.2017 19:20 Uhr

Helmut Lent war ein vom NS-Regime gefeiertes Flieger-Ass. Verteidigungsministerin von der Leyen will die Kaserne umbenennen - Soldaten und Kommunalpolitiker sind dagegen. mehr