Die tosende Nordsee brandet gegen den Fähranleger in Dagebüll. © dpa Foto: Carsten Rehder

Vor 650 Jahren: Marcellusflut an der Nordseeküste

1362 gab es tagelang Sturm und Hochwasser. Die alten Holzdeiche an der Nordseeküste konnten nicht standhalten. Die meisten Toten gab es in der Hafenstadt Rungholt.

4,43 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen