Thema: Pressefreiheit

Strache-Video: Was dürfen Journalisten?

22.05.2019 19:21 Uhr

Österreich steckt in einer Regierungskrise: Das "Ibiza-Video", veröffentlicht in deutschen Medien, zwang Vizekanzler Strache zum Rücktritt. Dürfen Journalisten heimliche Aufnahmen nutzen? mehr

Sebastian Kurz: Nebelkerzen gegen Enthüllungen

08.05.2019 18:47 Uhr

Dem Wiener Magazin "Falter" sind interne Daten der ÖVP zugespielt worden. Seitdem veröffentlichen die Journalisten mithilfe der "ÖVP-Files" einen Scoop nach dem anderen. mehr

"Ich durfte zum ersten Mal meine Meinung äußern"

02.05.2019 17:15 Uhr

Zum Tag der Pressefreiheit berichtet der aus Syrien geflohene Journalist Sulaiman Tadmory von seinen Erfahrungen in Deutschland: "Es sind völlig verschiedene Welten." mehr

NDR Info

"Kritische Presse sollte uns etwas wert sein"

30.04.2019 19:11 Uhr
NDR Info

Wie steht es um die Pressefreiheit in Deutschland? Welchen Herausforderungen müssen sich Journalisten stellen? Das erklärt Medienrechtler Matthias Kettemann im Interview mit NDR.de. mehr

Wikileaks - eine Chronologie

12.04.2019 18:18 Uhr

Freiheitskämpfer oder Staatsfeind? Seit Verhaftung des Wikileaks-Gründers Assange diskutieren Politiker und Medien seine Rolle. ZAPP hat eine Chronologie der Ereignisse zusammengestellt. mehr

Vatikan-Zeitschrift: Frauen-Redaktion tritt zurück

03.04.2019 20:00 Uhr

Die Journalistinnen der "Donne Chiesa Mondo" haben mit einem Artikel über missbrauchte Nonnen für viel Aufsehen gesorgt. Der Papst kündigte vielversprechende Maßnahmen an - doch es kam anders. mehr

Polizei in Bremen: Eigene Videos statt Pressearbeit?

03.04.2019 17:16 Uhr

Die Polizei Bremen hat soziale Netzwerke genutzt, um die Öffentlichkeit über eine Razzia zu informieren. Vernachlässigte sie vorher ihre Auskunftspflicht gegenüber den Medien? mehr

Pressekarte: Wie die Türkei mit Journalisten spielt

20.03.2019 16:25 Uhr

Aus der Türkei zu berichten wird immer schwerer, Dutzende Journalisten sitzen dort wegen ihrer Arbeit im Gefängnis. Nun wurde auch internationalen Korrespondenten die Akkreditierung verwehrt. mehr

Deniz Yücel: "Ich wurde festgehalten als Geisel"

13.02.2019 19:20 Uhr

"Ich war in Silivri in Einzelhaft" - Deniz Yücel spricht über seine Zeit im türkischen Gefängnis, über die Angst, vergessen zu werden. Noch immer sind dort Journalisten eingesperrt. mehr

Gefährdet neue EU-Richtlinie Whistleblower?

06.02.2019 19:00 Uhr

Eigentlich sollen mit einer geplanten EU-Richtlinie Whistleblower geschützt werden - doch einige Politiker verwandeln es geradezu in eine Anti-Whistleblower-Richtlinie. mehr

Unter Neonazis - Schläger verfolgen Journalisten

28.11.2018 15:35 Uhr

Schwerer Raub, gefährliche Körperverletzung: Nach der brutalen Attacke Rechtsextremer gegen Fotojournalisten im thüringischen Fretterode wird bald Anklage erhoben. mehr

Sevim Dagdelen: "Warum hat das keine Folgen?"

17.10.2018 14:00 Uhr

Die Einschätzung des Auswärtigen Amtes, dass die türkischen Medien "nahezu gleichgeschaltet" sind, müsse Konsequenzen haben, sagt die Bundestagsabgeordnete Sevim Dağdelen. mehr