Thema: Pressefreiheit

Blick in den Abgrund: Fünf Jahre NSU-Prozess

16.05.2018 23:20 Uhr

426 Verhandlungstage - solange läuft der Prozess gegen Beate Zschäpe und vier weitere Unterstützer des NSU. SZ-Gerichtsreporterin Annette Ramelsberger zieht Bilanz bei ZAPP. mehr

Der Fall Böhmermann - eine Chronologie

15.05.2018 14:18 Uhr

Das Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Erdogan bleibt in weiten Teilen verboten. Dies hat das Hamburger Oberlandesgericht nun bestätigt. mehr

Daphne Caruana Galizias Tod ist eine Mahnung

03.05.2018 17:53 Uhr

Daphne Caruana Galizia war eine kritische Journalistin. Auf Malta wurde sie durch eine Autobombe getötet. Ihr Fall zeigt, wie wichtig die Pressefreiheit ist. Jan-Christoph Kitzler kommentiert. mehr

Audios & Videos

11:44
Mein Nachmittag

Caren Miosga spricht über Pressefreiheit

03.05.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:48
NDR Info

Überall: Raueres Klima für Journalisten

03.05.2018 13:50 Uhr
NDR Info
29:42

ZAPP - Das Medienmagazin

02.05.2018 23:20 Uhr
02:49
extra 3

Internationaler Tag der Pressefreiheit

02.05.2018 22:50 Uhr
extra 3
01:53
extra 3

Shop für Online-Nachrichten

02.05.2018 22:50 Uhr
extra 3
03:43
NDR Kultur

Kollegengespräch: Popsongs gegen Zensur

14.03.2018 18:20 Uhr
NDR Kultur
29:16

ZAPP: Das Medienmagazin

24.01.2018 23:15 Uhr

Aufsicht gegen "nicht-korrekte" ORF-Journalisten

18.04.2018 23:20 Uhr

Immer stärker drängt die FPÖ den Österreichischen Rundfunk ORF in die Ecke. Der neueste Clou: Stellen von Auslandskorrespondenten streichen "wenn sie sich nicht korrekt verhalten". mehr

"Daphne Project": Recherchen weitergeführt

18.04.2018 23:20 Uhr

Die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia wurde mit einer Autobombe getötet. Jetzt haben sich weltweit 45 Journalisten zusammengeschlossen, um ihre Arbeit fortzusetzen. mehr

Pop und Politik: The Uncensored Playlist

14.03.2018 18:20 Uhr

Wie klingt es, wenn kritische Berichterstattung zu Popmusik wird? Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat eine Playlist mit Popsongs veröffentlicht, um die Zensur zu umzugehen. mehr

"Forbidden stories": Kampf für die Wahrheit

28.02.2018 23:30 Uhr

Immer wieder werden Journalisten bedroht, weil sie heikle Geschichten recherchieren. Das Netzwerk "Forbidden Stories" sorgt dafür, dass die Recherche weiter geht. mehr

Slowakei: Investigativer Journalist ermordet

28.02.2018 23:30 Uhr

Der slowakische Journalist Jan Kuciak wurde letzte Woche gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin ermordet. Seine letzten Recherchen hatten offenbar mit der Mafia zu tun. mehr

Türkei: Pressefreiheit nach #DenizFree

21.02.2018 23:20 Uhr

Deniz Yücel ist frei, viele andere Journalisten sitzen noch in Haft. Ist die Pressefreiheit in der Türkei tot? Nein, so Christian Mihr von "Reporter ohne Grenzen", und erklärt ZAPP, warum. mehr

Österreich: FPÖ bläst zum Halali auf den ORF

21.02.2018 23:20 Uhr

Die rechtpopulistische Partei FPÖ hat den Österreichischen Rundfunk (ORF) ins Visier genommen. Dieser berichte angeblich einseitig und manipulativ. Kritiker fürchten um die Pressefreiheit. mehr

Yücel: Ein Jahr ohne (Presse-)Freiheit

14.02.2018 23:20 Uhr

Am 14. Februar 2017 wurde Deniz Yücel in Istanbul von der Polizei in Gewahrsam genommen. #FreeDeniz gilt seither in Deutschland auch als Symbol für den Kampf um Pressefreiheit. Nun ist er frei. mehr

Spanischer Regierungsfunk

08.12.2015 23:20 Uhr

Am Katalonien-Konflikt zeigt sich, wie regierungsnah der öffentliche Rundfunk in Spanien berichtet. Daran entzündet sich jetzt scharfe Kritik - auch von den eigenen Journalisten. mehr