Thema: Pressefreiheit

Strache-Video: Was dürfen Journalisten?

22.05.2019 19:21 Uhr

Österreich steckt in einer Regierungskrise: Das "Ibiza-Video", veröffentlicht in deutschen Medien, zwang Vizekanzler Strache zum Rücktritt. Dürfen Journalisten heimliche Aufnahmen nutzen? mehr

Landrätin diffamiert Journalisten

22.05.2019 14:49 Uhr

Die Landrätin von Holzminden beantwortete eine Anfrage des Politikjournals "Rundblick" nicht direkt, sie veröffentlichte einfach Fragen samt Antworten und polemischem Kommentar. mehr

Polen: Rechten Trollen auf der Spur

21.05.2019 17:09 Uhr

Rassistische und antisemitische Posts, Propaganda oder der drohende Ausbruch des Dritten Weltkriegs - Undercover-Reporterin Anna Sobolewska deckt eine Trollfabrik in Warschau auf. mehr

Audios & Videos

02:29
Hallo Niedersachsen

Pressefreiheit: Erfahrungen eines Syrers

03.05.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
08:30
NDR Info
13:23
NDR Info
04:24
NDR Info
03:36
NDR Info
05:25
NDR Info
05:35
NDR Info

Die Pressefreiheit im Netz ist gefährdet

03.05.2019 07:20 Uhr
NDR Info
05:11
NDR Info
05:33
Weltbilder
05:37
Weltbilder

Europa: Journalisten unter Druck

30.04.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
04:37
Weltbilder

Myanmar: Kritische Reporter im Gefängnis

30.04.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
04:51
Weltbilder
03:21
NDR Info

Wie wird EU-Urheberrechtsreform umgesetzt?

02.04.2019 10:08 Uhr
NDR Info
04:42
NDR Info

Kalkulierter Eklat: ORF-Moderator im Visier der FPÖ

08.05.2019 18:47 Uhr

Ist die Pressefreiheit in Österreich bedroht? Rassistische Karikaturen, ein Ratten-Gedicht aus Hitlers Geburtsstadt und jetzt die Angriffe auf den ORF-Journalisten Armin Wolf. mehr

Hemmungsloser Hass: Leserbriefe der "Nordwest-Zeitung"

07.05.2019 14:00 Uhr

Ein Abend voller Hass made in Friesland: Die "Nordwest-Zeitung" veranstaltete ihren ersten Hate-Slam. Eine "Gruppentherapie" für die Redakteure, meint der Chefredakteur ironisch. mehr

Tag der Pressefreiheit: Journalisten unter Druck

03.05.2019 19:20 Uhr

Wie unabhängig können Medien berichten? Wie arbeiten norddeutsche Redaktionen, um fundiert und ausgewogen zu informieren? Ein Themenschwerpunkt zum Tag der Pressefreiheit. mehr

Journalismus: Wenn die Angst im Nacken sitzt

03.05.2019 08:40 Uhr

Am Tag der Pressefreiheit wird jedes Jahr an den Wert der freien Presse erinnert. Wir haben zwei Journalistinnen getroffen, die in ihren Ländern unter schwierigen Bedingungen gearbeitet haben. mehr

"Ich durfte zum ersten Mal meine Meinung äußern"

02.05.2019 17:15 Uhr

Zum Tag der Pressefreiheit berichtet der aus Syrien geflohene Journalist Sulaiman Tadmory von seinen Erfahrungen in Deutschland: "Es sind völlig verschiedene Welten." mehr

"Kritische Presse sollte uns etwas wert sein"

30.04.2019 19:11 Uhr

Wie steht es um die Pressefreiheit in Deutschland? Welchen Herausforderungen müssen sich Journalisten stellen? Das erklärt Medienrechtler Matthias Kettemann im Interview mit NDR.de. mehr

Der Fall Böhmermann - eine Chronologie

16.04.2019 14:21 Uhr

Das Verwaltungsgericht Berlin hat Jan Böhmermanns Unterlassungsklage gegen Kanzlerin Merkel abgewiesen. Der Satiriker hatte sie wegen seines Erdogan-Schmähgedichts verklagt. Eine Chronologie. mehr

Wikileaks - eine Chronologie

12.04.2019 18:18 Uhr

Freiheitskämpfer oder Staatsfeind? Seit Verhaftung des Wikileaks-Gründers Assange diskutieren Politiker und Medien seine Rolle. ZAPP hat eine Chronologie der Ereignisse zusammengestellt. mehr

Vatikan-Zeitschrift: Frauen-Redaktion tritt zurück

03.04.2019 20:00 Uhr

Die Journalistinnen der "Donne Chiesa Mondo" haben mit einem Artikel über missbrauchte Nonnen für viel Aufsehen gesorgt. Der Papst kündigte vielversprechende Maßnahmen an - doch es kam anders. mehr