Thema: Pressefreiheit

Putin: Mit Internetzensur zum Machterhalt

21.01.2020 11:00 Uhr

Das "Gesetz über das souveräne Internet" soll das russische Internet sicher und unangreifbar machen. Kritiker sehen die Freiheit des Internets in Gefahr. mehr

Estland: Rechtspopulisten greifen Medien an

20.01.2020 16:20 Uhr

Unabhängige, kritische Medien sind die natürlichen Feinde von Rechtspopulisten. Kein Wunder also, dass auch in Estland die Medien von rechts unter Beschuss genommen werden. mehr

Gute China-Nachrichten gegen Geld?

15.01.2020 18:00 Uhr

China journalistisch in ein besseres Licht rücken - für dieses Projekt sollten DAX-Unternehmen 2019 gewonnen werden. Konzipiert soll es von zwei deutschen Journalisten worden sein. mehr

Audios & Videos

29:53
06:34

Russland: Der Fall Golunov

19.06.2019 23:20 Uhr

Daphne Caruana Galizia: Druck auf Maltas Regierung steigt

11.12.2019 18:30 Uhr

Vor zwei Jahren wurde die Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta durch eine Autobombe ermordet. Nun gerät die Regierung zunehmend unter Rechtfertigungsdruck. mehr

Safa al-Ahmad - Saudische Journalistin im Exil

04.12.2019 14:45 Uhr

Safa al-Ahmad hat über die Proteste in Saudi-Arabien berichtet und kann seitdem nicht mehr in ihre Heimat. Einer ihrer Gesprächspartner wurde ermordet. Sie berichtet trotzdem weiter - aus dem Exil. mehr

NDR Info

Journalisten ausgespäht? NDR stellt Strafanzeige

28.11.2019 17:10 Uhr
NDR Info

Drei NDR Journalisten sind bei Treffen mit Julian Assange in der Botschaft Ecuadors offenbar ausgespäht worden. Der NDR erstattet nun Anzeige gegen eine Sicherheitsfirma. mehr

Geheime Dokumente: Leak zu "Uiguren-Lagern"

27.11.2019 18:00 Uhr

Mindestens eine Million Uiguren werden in China in Umerziehungslagern festgehalten. Die "China Cables" geben Einblicke in einen "kulturellen Genozid", so China-Experte Adrian Zenz. mehr

Neuverleger der "Berliner Zeitung" in der Kritik

27.11.2019 16:00 Uhr

Stasi-Vergangenheit, Thementipp mit Interessenskonflikt - der neue Verleger der "Berliner Zeitung", Holger Friedrich, ist in die Kritik geraten. Herausgeber Maier nimmt ihn in Schutz. mehr

Wird die NPD-Demo in Hannover verboten?

20.11.2019 22:13 Uhr

Am Sonnabend will die rechtsextreme NPD in Hannover gegen kritische Journalisten demonstrieren. Doch Innenminister Pistorius lässt erneut prüfen, ob ein Verbot möglich ist. mehr

Neo-Nazis rufen zur Demo gegen Journalisten auf

20.11.2019 17:00 Uhr

"Feldmann in die Schranken weisen." Unter diesem Motto ruft die NPD zu einer Demo gegen einen unliebsame Journalisten auf - mit Foto. Eine neue Dimension der Einschüchterungsversuche. mehr

"Novaya Gazeta" - Arbeiten unter ständiger Bedrohung

20.11.2019 14:00 Uhr

Die Tageszeitung "Novaya Gazeta" berichtet kritisch - eine Ausnahme in Russland. Die Journalisten zahlen dafür einen hohen Preis. Sechs Kollegen wurden bereits umgebracht. mehr

NPD will Journalisten an den Pranger stellen

19.11.2019 21:22 Uhr

Die NPD wollte in Hannover gegen Journalisten demonstrieren, die über Rechtsextremismus berichten - besonders ein NDR Reporter wird angefeindet. Mehrere Organisationen meldeten Gegendemos an. mehr