Thema: Pressefreiheit

"Sie wollen die Öffentlich-Rechtlichen abschaffen"

21.06.2017 23:20 Uhr

"Maulkorb", "Mikrofonständer": Der Entwurf einer neuen Social-Media-Richtlinie der ORF-Leitung sorgte für Entsetzen. Jetzt äußert sich der österreichische Journalist Armin Wolf erstmals ausführlich. mehr

Unzensiert: Türkischer Kanal sendet aus Köln

20.06.2018 23:40 Uhr

Da in der Türkei bei kritischen Meinungsäußerungen harte Strafen drohen, sind einige Journalisten nach Deutschland geflohen - und senden von Köln aus. Ihr Sender: Arti TV. mehr

Stöckchensprung? Der Umgang mit der AfD

06.06.2018 23:20 Uhr

"Vogelschiss", "Kopftuchmädchen", "In Anatolien entsorgen": Sollen Medien auf die Provokationen der AfD-Politikern reagieren? Und wenn ja - wie? Ein Streitgespräch. mehr

Audios & Videos

11:44
Mein Nachmittag

Caren Miosga spricht über Pressefreiheit

03.05.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:48
NDR Info

Überall: Raueres Klima für Journalisten

03.05.2018 13:50 Uhr
NDR Info
29:42

ZAPP - Das Medienmagazin

02.05.2018 23:20 Uhr
02:49
extra 3

Internationaler Tag der Pressefreiheit

02.05.2018 22:50 Uhr
extra 3
01:53
extra 3

Shop für Online-Nachrichten

02.05.2018 22:50 Uhr
extra 3

Can Dündars Plädoyer: "Keine einfachen Rezepte"

05.06.2018 15:56 Uhr

In seinem neuen Buch "Tut was!" plädiert der im Exil lebende Journalist Can Dündar "für eine aktive Demokratie". Ein Gespräch mit der Präsidentin des PEN-Zentrums, Regula Venske. mehr

Spanischer Rundfunk: Aufstand der eigenen Journalisten

08.12.2015 23:20 Uhr

Seit Wochen protestieren die Journalisten des spanischen Rundfunks gegen ihren Sender. Im Gespräch mit ZAPP reagiert die Informationschefin des Senders auf die Vorwürfe. mehr

Blick in den Abgrund: Fünf Jahre NSU-Prozess

16.05.2018 23:20 Uhr

426 Verhandlungstage - solange läuft der Prozess gegen Beate Zschäpe und vier weitere Unterstützer des NSU. SZ-Gerichtsreporterin Annette Ramelsberger zieht Bilanz bei ZAPP. mehr

Der Fall Böhmermann - eine Chronologie

15.05.2018 14:18 Uhr

Das Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Erdogan bleibt in weiten Teilen verboten. Dies hat das Hamburger Oberlandesgericht nun bestätigt. mehr

Daphne Caruana Galizias Tod ist eine Mahnung

03.05.2018 17:53 Uhr

Daphne Caruana Galizia war eine kritische Journalistin. Auf Malta wurde sie durch eine Autobombe getötet. Ihr Fall zeigt, wie wichtig die Pressefreiheit ist. Jan-Christoph Kitzler kommentiert. mehr

Aufsicht gegen "nicht-korrekte" ORF-Journalisten

18.04.2018 23:20 Uhr

Immer stärker drängt die FPÖ den Österreichischen Rundfunk ORF in die Ecke. Der neueste Clou: Stellen von Auslandskorrespondenten streichen "wenn sie sich nicht korrekt verhalten". mehr

"Daphne Project": Recherchen weitergeführt

18.04.2018 23:20 Uhr

Die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia wurde mit einer Autobombe getötet. Jetzt haben sich weltweit 45 Journalisten zusammengeschlossen, um ihre Arbeit fortzusetzen. mehr

Pop und Politik: The Uncensored Playlist

14.03.2018 18:20 Uhr

Wie klingt es, wenn kritische Berichterstattung zu Popmusik wird? Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat eine Playlist mit Popsongs veröffentlicht, um die Zensur zu umzugehen. mehr

"Forbidden stories": Kampf für die Wahrheit

28.02.2018 23:30 Uhr

Immer wieder werden Journalisten bedroht, weil sie heikle Geschichten recherchieren. Das Netzwerk "Forbidden Stories" sorgt dafür, dass die Recherche weiter geht. mehr