Stand: 24.04.2018 12:01 Uhr

Ihre Fragen zu Hämorrhoiden, Medikamente

 

Social Media
Link

Visite bei Facebook

Tipps für ein gesundes Leben gibt die Visite Redaktion auch bei Facebook. Werden Sie unser Facebook-Fan, indem Sie auf "Gefällt mir" klicken. extern

Hämorrhoiden: Was tun gegen ein Leiden, über das niemand gerne spricht?

Etwa die Hälfte aller über 50-Jährigen leidet unter Beschwerden im Analbereich. Doch über diese Probleme spricht niemand gerne. Hämorrhoiden sind eigentlich etwas ganz Natürliches, jeder hat sie. Die schwammartigen Gefäßpolster im Enddarm dienen dazu, dass der After abgedichtet wird. Normalerweise nimmt man sie gar nicht wahr, wenn sie aber Jucken oder Brennen verursachen, müssen sie behandelt werden. Dafür gibt es Salben oder Cremes. Und die Ernährungsgewohnheiten und Lebensweise müssen überprüft werden. Im schlimmsten Fall müssen Hämorrhoiden operiert werden. Wie lassen sich Hämorrhoiden am besten behandeln? Wann ist es höchste Zeit, zum Arzt zu gehen?

Unerwartete Nebenwirkungen: Wie schädlich frei verkäufliche Medikamente sein können

Sie gelten als harmlos, jeder bekommt sie ohne Rezept ganz einfach in der Apotheke: Tropfen gegen Bauchschmerzen, Pillen gegen Sodbrennen, das Schmerzmittel oder den Fiebersenker. Doch viele dieser Medikamente können schlimme Nebenwirkungen haben. Iberogast, Paracetamol oder das beliebte Ibuprofen: All diese Medikamente können Organe schädigen oder schlimme Wechselwirkungen mit anderen Arzneien entwickeln. Von welchen frei verkäuflichen Präparaten sollte man lieber die Finger lassen? Wie dosiert man sie richtig und welche Wechselwirkungen drohen? Antworten darauf gibt es im "Visite" Schwerpunkt.

Kontakt

Haben Sie eine Frage zu den oben genannten Themen? Machen Sie mit und schicken Sie unserer Moderatorin Ihre Frage per E-Mail (Formular am Ende dieser Seite) oder rufen Sie uns an: Tel. (08000) 11 77 44. Der Anruf ist kostenfrei.

Die wichtigsten Fragen werden ausgewählt und während der jeweiligen Sendung unseren Experten gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der großen Nachfrage Ihre Fragen nicht persönlich beantworten können.

 

Ihre Frage zum Thema:
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 24.04.2018 | 20:15 Uhr