Hafen der Düfte

Sonntag, 15. Mai 2022, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hongkong, 2012. Seit 15 Jahren gehört die einstige britische Kronkolonie wieder zur Volksrepublik China. Als ein Zeichen der chinesischen Weltoffenheit soll anlässlich dieses Jubiläums die Haiman-Sammlung, eine Kollektion prachtvoller Kunstschätze von unermesslichem Wert, erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die Berliner Kuratorin Victoria Philips (Veronica Ferres) wird in ein Komplott um eine geraubte Kunstsammlung verwickelt. © NDR/ARD Degeto/Thomas Kost
Die Berliner Kuratorin Victoria Philips (Veronica Ferres) wird in ein Komplott um eine geraubte Kunstsammlung verwickelt.

Kuratorin der mit Spannung erwarteten Ausstellung ist die Berliner Kunstexpertin Victoria Philips, deren Mann Peter an der Organisation partizipiert. In der Nacht nach ihrer Ankunft werden jedoch alle Exponate gestohlen. Victoria muss hochwertigen Ersatz finden, doch die chinesischen Sammler sind einer Europäerin gegenüber abweisend.

Unerwartete Hilfe erhält Victoria von dem prominenten Nachtklubbesitzer Edward Lim, der ihr die Tür zum chinesischen Kunstmarkt öffnet und sie leidenschaftlich umwirbt. Unterdessen lässt sich ihr Mann auf Prostituierte ein, was Victoria die Entscheidung erleichtert, eine Nacht mit Edward zu verbringen.

Als Kommissar Braddock den Verdacht äußert, dass der Geschäftsmann in den Raub der Haiman-Sammlung verwickelt ist, gerät Victoria in ein emotionales Dilemma.

 

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
2013
Schauspieler/in
Veronica Ferres als Victoria Philips
Russel Wong als Edward Lim
Herbert Knaup als Peter Philips
Matthew Marsh als Braddock
Courtney Wu als Mr. Kwok
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Jan Fehse
Musik
Dirk Leupolz
Regie
Peter Gersina
Redaktion
Rosenberg, Philine

Schlagwörter zu diesem Artikel

Spielfilm

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sendung62270.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 20:15 bis 21:00 Uhr