Archiv

Preise und Auszeichnungen

Hier finden Sie die zahlreichen Medienpreise, die "Panorama - die Reporter" gewonnen hat - und die jeweils ausgezeichneten Filme.

Mitglieder der Panorama-Familie bei der Grimme-Preis-Verleihung © NDR Foto: -

Panorama gewinnt Grimme-Preis

Die Panorama Familie gewinnt für ihre Berichterstattung zum G20-Gipfel den Grimme-Preis für journalistische Leistung. mehr

Panorama - die Reporter: Quandt Medien-Preis © Johanna-Quandt-Stiftung Foto: Johanna-Quandt-Stiftung

Quandt Medien-Preis 2017 für Panorama - die Reporter

Pia Lenz und Kristopher Sell wurden für ihre Fernseh-Reportage "Herr Abass und das geklaute Land" mit dem Herbert Quandt Medien-Preis 2017 ausgezeichnet. mehr

Michel Abdollahi beim Deutschen Fernsehpreis

"Im Nazidorf": Abdollahi gewinnt Deutschen Fernsehpreis

Michel Abdollahi hat den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste persönliche Leistung Information" für seine Reportage "Im Nazidorf" und seine Straßenaktionen im Kulturjournal gewonnen. mehr

Die Müllkippe Agbogbloshie in Ghana: Hier landet unser Elektroschrott. © NDR/ARD

Ernst-Schneider-Preis für "Die GPS-Jagd"

Die "Die GPS-Jagd" von Panorama - Die Reporter, "Follow the Money", der "Zeit" und ARTE Future hat den Ernst-Schneider-Preis - den Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft- gewonnen. mehr

Brigitte Zypries, Kristopher Sell, Pia Lenz, Christoph Lütgert und der Laudator Alfred Holighaus  (v.l.n.r.) © BMWi/Weiss Foto: Weiss

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für "Die Steuerluxe"

Einen dritten Preis gab es für "Die Steuerluxe" von Pia-Luisa Lenz, Anna Orth, Kristopher Sell und Christoph Lütgert in der Kategorie "Langfilme über die Wirtschaft". mehr

Gasland - brennender Wasserhahn

"Angst vor Fracking" gewinnt RIAS-Preis

Wir brauchen Energie, aber brauchen wir Fracking? Panorama - die Reporter hatte die Debatte neu angestoßen - und gewinnt mit dem Beitrag beim RIAS Radio-, Fernseh- und Neue-Medien-Preis 2015. mehr

Anja Reschke und Birgit Wärnke

Medienpreis für "Lehrer am Limit".

Anja Reschke und Birgit Wärnke wurden für ihren Beitrag "Lehrer am Limit" mit dem ersten Platz des BVKJ-Medienpreises des Bundesverbands der Kinder- und Jugendärzte ausgezeichnet. mehr

Preisträgerinnen Anna Orth, Anne Ruprecht und Djamila Benkhelouf bei der Verleihung des Civis-Medienpreises 2013. © WDR Foto: Herby Sachs

Civis für Panorama-Produktionen

Panorama ausgezeichnet: Für die Beiträge"Ausländer raus! Hetze gegen Flüchtlingsheim" und "Vom Nesthäkchen zum Terroristen" erhielt die Redaktion den Civis-Medienpreis. mehr

Anja Reschke  Foto: Dirk Uhlenbrock

Medienpreis für "Panorama - die Reporter"

Der Medienpreis der Kinder- und Jugendärzte geht an Anja Reschke und "Panorama - die Reporter". Damit wird der Film "Das Märchen von der Chancengleichheit" ausgezeichnet. mehr

Christoph Lütgert © NDR Foto: v. Tevenar

Lütgert "Wirtschaftsjournalist des Jahres"

Christoph Lütgert ist von den Lesern des Fachmagazins "Wirtschaftsjournalist" zum "Wirtschaftsjournalisten des Jahres" gewählt worden. mehr

Fachgerechte Asbest-Entsorgung ist aufwendig und teuer. © dpa / picture-alliance Foto: Jens Büttner

Medienpreis der Deutschen Lungenstiftung

Für ihren Film "Asbest - neue Kranke durch das alte Gift" wurden Christine Adelhardt und Jörg Hilbert mit dem ersten Preis der Deutschen Lungenstiftung ausgezeichnet. mehr

Preisverleihung Otto Brenner Stiftung an die Panorama Redaktion © ©2010 by J.D.Hunger Foto: J.D.Hunger

Otto-Brenner-Preis für "Die KiK-Story"

Christoph Lütgert und das Team von "Panorama - Die Reporter" haben bei der Verleihung des Otto-Brenner-Preises den zweiten Platz belegt - für ihre Recherchen zum Textildiscounter KiK. mehr