Iss besser! - Tariks wilde Küche

Ackern und ernten in der Stadt

Sonntag, 22. September 2019, 16:30 bis 17:00 Uhr
Dienstag, 24. September 2019, 01:35 bis 02:05 Uhr

Norddeutsche Acker-Aubergine © NDR/Leitwolf TV- und Filmproduktion GmbH

3,91 bei 22 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Tarik Rose, Spitzenkoch und "Schnacker" von der Elbe, geht auf kulinarische Entdeckungstour quer durch Norddeutschland. Er lernt regionale Züchter, Bauern und Fischer kennen, die sich mit viel Herzblut der Produktion gesunder Lebensmittel verschrieben haben und bekommt Einblicke in die Arbeit vor Ort. Tarik Rose packt mit an und schwingt natürlich den Kochlöffel.

Gemüse vom Biohof

Bild vergrößern
Tarik Rose (l.) mit der Minitopia-Gründerin Stevie und Wendolin, der bei der solidarischen Landwirtschaft mitarbeitet.

Ein Biohof der solidarischen Landwirtschaft vor Hamburgs Toren und Minitopia, ein bunter "Spielplatz zur urbanen Selbstversorgung", in Hamburg-Wilhelmsburg sind diesmal die Ziele von Tarik Rose. Zwei wirklich besondere Vereine, die von Stefanie (Stevie) Engelbrecht und Katrin (Käthe) Schäfer gegründet wurden.

Solidarische Landwirtschaft - wie geht das?

Bild vergrößern
Das Gemüse kommt heute frisch vom Feld.

Mit großer Begeisterung erntet Tarik eine norddeutsche Freiland-Aubergine und erfährt viel über die Vorteile der SoLaWi, so die Kurzfassung für Solidarische Landwirtschaft. Das ist eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft, bei der Bauer und Verbraucher eine verbindliche und unabhängige Wirtschaftsgemeinschaft bilden. Alles was der Bauer anbaut, wird von der Gemeinschaft garantiert abgenommen. Und auch bei Missernten kann er sich auf die finanzielle Sicherheit durch die Solidargemeinschaft verlassen.

Im dazugehörigen Minitopia, eine Art Experimentier-Werkstatt für nachhaltiges Alltagsleben, die sich auf einem ehemaligen Schrottplatz befindet, kann Tarik Rose über all die bunte Kreativität nur staunen.

Zu Essen gibt es eine knusprige Gemüsetarte und köstliche gefüllte Auberginen vom Grill.

Die Rezepte zur Sendung

Spinat-Tomaten-Quiche

Der französische Klassiker ist ideal für ein Essen mit Gästen. Der Mürbeteig wird mit Spinat, Tomaten und Ziegenfrischkäse gebacken und mit Chili-Kräuter-Öl beträufelt. mehr

Gratinierte Auberginen mit Salat

So lecker kann vegetarische Küche sein. Pikantes Öl und zerbröselter Schafskäse geben den Auberginen, die auf einem bunten Salat serviert werden, viel Geschmack. mehr

Regie
Svenja Halberstadt
Autor/in
Svenja Halberstadt
Tarik Rose
Redaktion
Matthias Latzel
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg