Iss besser! Mit dem Ernährungs-Doc

Kochen mit Tarik Rose und Dr. Matthias Riedl

Sonntag, 02. Januar 2022, 16:30 bis 17:00 Uhr
Montag, 03. Januar 2022, 06:50 bis 07:20 Uhr
Donnerstag, 06. Januar 2022, 02:10 bis 02:45 Uhr

Kochen und Rezepte für gute Vorsätze im neuen Jahr. Mit den Küchentipps von NDR Fernsehkoch Tarik Rose und Ernährungs- Doc Matthias Riedl zu diesem Thema kommt man gesund ins Jahr 2022 und kann gleichzeitig in vollen Zügen genießen.

Das "Iss besser!"-Team widmet sich nach den Feiertagsnaschereien winterlichen Wurzeln, Rüben und Blattgemüse, schließlich ist der Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen in der dunklen Jahreszeit besonders groß.

Weitere Informationen
Verschiedene Wintergemüsesorten liegen auf einem Holzboden. © imago images / Westend61

Wintergemüse: Kochen mit Kohl, Rüben und Co.

Regionale Gemüse wie Grünkohl, Steckrüben und Rote Bete sind frosthart, lecker und gesund. Tipps und Rezepte. mehr

Sellerie als Rohkost-Salat mit Nüssen und Meerrettich

Los geht es mit einem Sellerie-Salat. Viele kennen die weiße und dicke Knolle nur als Bestandteil von Suppengemüse oder Eintöpfen. Eigentlich schade, denn Sellerie macht als Hauptdarsteller eine ebenso gute Figur. Das regionale Gemüse wird in dünne Streifen gehobelt und als Rohkost mit Nüssen, geröstetem Vollkornbrot, Meerrettich und einem süß-sauren Zitronendressing angerichtet.

Superfood Steckrübe als orientalischer Eintopf

Danach verwandeln die beiden Kulinarik- und Ernährungsexperten eine Steckrübe in einen orientalischen Eintopf. Die Steckrübe hatte lange Zeit keinen guten Ruf. Sie galt als Armeleuteessen und als einzig verfügbares Nahrungsmittel in Kriegs- und Hungerzeiten. Mittlerweile haben die Feinschmecker den fein-süßlichen Kohlgeschmack und die vielseitige Verwendungsmöglichkeit des gelbfleischigen Gemüses für sich entdeckt. Tarik Rose und Matthias Riedl schmoren die Steckrübe in einer Tomatensoße und geben noch Ingwer, Chili, Paprika und Kreuzkümmel dazu. Superfood vom Feinsten.

Gesundes und kalorienarmes Grünkohl-Curry

Bei gesundem Wintergemüse darf Grünkohl nicht fehlen. Er ist reich an Pflanzenproteinen, Mineralstoffen und Vitaminen. Das norddeutsche Kultgemüse kommt in der "Iss besser!"-Küche ohne Pinkel, Speck und Kassler aus. Stattdessen werden die krausen Kohlblätter mit Kokosmilch und Curry geschmort. Das verleiht dem Grünkohl einen Hauch Exotik, außerdem ist die fettfreie Zubereitung kalorienarm. Perfekt auch für diejenigen, die großen Hunger haben: Aufgrund des hohen Anteils an Ballaststoffen kann man sich an Grünkohl so richtig satt essen. Dazu gibt es auf der Haut gebratene Kabeljaufilets. Ein genussvoller und gesunder Jahresstart.

Weitere Informationen
Sellerie-Salat mit Walnüssen auf einem dunklen Teller © NDR Foto: Tarik Rose

Sellerie-Salat mit Walnüssen

Den gesunden Salat verfeinert Tarik Rose mit unreifen eingelegten Walnüssen, Vollkornbrot und frischem Meerrettich. mehr

Orientalischer Steckrüben-Eintopf mit Kichererbsen in einer Schale © NDR Foto: Tarik Rose

Orientalischer Steckrüben-Eintopf mit Kichererbsen

In den aromatischen Eintopf mit arabischen Gewürzen kommen Kichererbsen, die bereits am Vortag eingeweicht werden. mehr

Grünkohl-Curry mit gebratenem Kabeljaufilet auf einem dunklen Teller © NDR Foto: Tarik Rose

Grünkohl-Curry mit gebratenen Kabeljaufilets

Tarik Rose serviert Grünkohl, Wurzelgemüse und Kabeljau auf thailändische Art mit Currypaste und Kokosmilch. mehr

Moderation
Tarik Rose
Matthias Riedl
Autor/in
Ingolf Bannemann
Florian Kruck
Redaktion
Thorsten Bartels
Redaktionsassistenz
Marko Schwolow
Produktionsleiter/in
Sabine Grunitz