Hallo Niedersachsen

Mittwoch, 17. April 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18. April 2019, 02:45 bis 03:15 Uhr
Donnerstag, 18. April 2019, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- "König von Mallorca": Jürgen Drews zu Gast bei den "Roten Rosen"

Seine Majestät gibt sich am "Rote Rosen"-Set in Lüneburg die Ehre: Jürgen Drews, der König von Mallorca, übernimmt eine Gastrolle. Er spielt sich selbst und dabei geht es hoch her: nach Jahrzehnten trifft er seine Muse wieder, Drews heißgeliebtes Banjo wird gestohlen und der Star erpresst. Über eine Million Menschen schalten täglich ein, wenn es wieder Neues von den "Roten Rosen" in Lüneburg gibt. Seit 2006 gibt es die Serie und seitdem gibt es auch immer wieder Promis, die eine Gastrolle übernehmen. Wie sich Jürgen Drews am Set geschlagen hat, erfahren Sie ab 19:30 Uhr bei Hallo Niedersachsen im NDR Fernsehen.

Weitere Informationen

Mallorcas "König" zu Gast bei den "Roten Rosen"

Aus dem Kornfeld in die "Roten Rosen": Jürgen Drews übernimmt eine Gastrolle in der Fernsehserie. Und er hat auch schon ein Mini-Konzert in der Lüneburger Fußgängerzone gegeben. (17.04.2019) mehr

- Wildschweinjagd behindert: Wald wegen Wolfsschützern gesperrt

Weitere Informationen

Land: Jäger dürfen Wald nicht sperren

Um den Rodewalder Wolf vor dem Abschuss zu schützen, machen Tierschützer nachts Lärm im Sonnenbosteler Wald. Dadurch ist keine Wildschweinjagd möglich. Daher sperren Jäger nun nachts den Wald. (17.04.2019) mehr

- Gärtnereien in Not: Unkrautvernichtungsmittel belastet Pflanzen-Erde

Weitere Informationen

Gärtnerei: Verdacht auf verseuchte Erde bestätigt

Bei zwei Gärtnereien hat sich der Verdacht auf kontaminierte Gartenerde offenbar bestätigt: Ein Herbizid wurde gefunden. Die Betriebe rechnen mit hohen finanziellen Schäden. (16.04.2019) mehr

Außerdem:

- Langeoog bereitet sich auf die Saison vor

- Thema der Woche: Teil 3/Lebensader Mittellandkanal

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Redaktion
Andrea Lütke