Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: 30-Jährige auf offener Straße erschossen - Was ist der Hintergrund?

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 30. Mai 2018, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- 30-Jährige auf offener Straße erschossen: Was ist der Hintergrund?

Weitere Informationen

Tödliche Schüsse: Gericht weist Vorwürfe zurück

Der 38-Jährige, der in Salzgitter seine Ex-Partnerin erschossen haben soll, habe die Adresse der Frau nicht vom Familienrichter erfahren - entsprechende Vorwürfe weist das Gericht zurück. mehr

- Sorge um Langeoog: Familie verklagt EU wegen mangelndem Klimaschutz

Weitere Informationen

Angst um Langeoog - Die Recktenwalds gegen die EU

Die Recktenwalds fürchten wegen des Klimawandels um ihre Heimatinsel Langeoog. Mit weiteren Familien aus Europa, Kenia und von den Fidschi-Inseln haben sie nun die EU verklagt. mehr

- EU will Plastikgeschirr verbieten: Wie reagiert der größte Hersteller im Land?

Kommentar

Einwegplastik-Verbot ist guter erster Schritt

Ein Plastikteller-, Trinkhalm- und Wattestäbchen-Verbot in der EU ist kein Grund zur Aufregung, meint Kai Küstner in seinem Kommentar. Nötig seien noch viel mutigere Schritte. mehr

Außerdem:

- Thema der Woche "Eschede 20 Jahre nach dem Unglück": Die Ersthelfer

- EU-Agrarsubventionen: Molkereien profitieren, Bauern geben auf

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Kay