Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: Sommer, Sonne, Schlickrettung: Gefahren im Watt

Freitag, 31. Juli 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr

Unsere Beiträge:

Weitere Informationen:

Weitere Informationen
Einsatzfahrzeuge und ein Boot der Feuerwehr stehen vor Dünen. © Feuerwehr Norderney Foto: Eilbertus Stürenburg

Norderney: Familie bei Hochwasser gerettet

Auf Norderney ist eine Familie mit zwei kleinen Kindern gerettet worden. Sie waren vom Wasser eingeschlossen. Zwei Rettungskreuzer und ein Hubschrauber waren im Einsatz. mehr

Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum in Nordhorn sortiert. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Corona in Niedersachsen: Sieben-Tage-Inzidenz fällt unter 10

Das Robert-Koch-Institut meldet 87 neue Corona-Infektionen und zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. mehr

Eine Mitarbeiterin des Artenschutzzentrum Leiferde trägt einen kranken Storch. © NDR Foto: Lydia Callies

Gummibänder sind für Störche lebensgefährlich

In Weyhausen ist ein Jungstorch gestorben, der Gummibänder geschluckt hatte. Ein weiterer ist in schlechtem Zustand. Der NABU mahnt, dass Gummibänder nicht in den Kompost gehören. mehr

Ein  Baustellenschild vor blauem Himmel © picture-alliance/ dpa Foto: Wolfram Steinberg

Hann. Münden: Strecke nach Süden doppelt dicht

Wer von Hann. Münden in Richtung Hessen will, muss im Moment deutlich mehr Zeit einplanen. Sowohl die Bahnstrecke nach Kassel als auch auch beide Bundesstraßen sind gesperrt. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt