die nordstory

die nordstory Spezial - Karibik vor der Haustür - Die schönsten Ostseebäder in MV

Sonntag, 25. Oktober 2020, 20:15 bis 21:45 Uhr

Schön sind alle Ostseebäder mit ihrer historischen Bäderarchitektur, den Seebrücken, den Stränden und Promenaden. Zu den schönsten und beliebtesten gehören aber bestimmt Heiligendamm, Warnemünde, Prerow, Sellin und die drei Kaiserbäder auf Usedom: Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Gastgeberinnen und Gastgeber sorgen dafür, dass ihre Gäste die Schönheit entdecken und genießen können.

Heiligendamm und Warnemünde: Historisch und beliebt

Ein Highlight dieser Nordstory ist Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad. Mit seinem historischen Grandhotel, seiner Reihe historischer Strandvillen entlang der Promenade, die zum Teil noch restauriert werden, und mit dem kleinen ebenso historischen Molli-Bahnhof. Aber es geht natürlich auch um noch andere schöne Ostseebäder in Mecklenburg-Vorpommern. Eines der beliebtesten überhaupt: Warnemünde. Mit einem der schönsten Strände des Landes, der Promenade mit Leuchtturm und dreigeschossigen Rundgebäude Teepott und der Flaniermeile Am Alten Strom. Die Reportage beschäftigt sich vor allem mit dem bunten Wochenmarkt auf dem Kirchplatz.

Weitere Informationen
Blick von der Seebrücke auf weiße Villen im Ostseebad Heiligendamm © imago images / Westend61

Heiligendamm: Das weiße Ostseebad

Heiligendamm gilt als noble Adresse an der Ostseeküste. Die "weiße Stadt am Meer" beeindruckt mit historischen Villen, einer Seebrücke und der Bäderbahn Molli. mehr

Leuchtturm, "Teepott" und Warnow-Mündung in Warnemünde © imago images/allOver-MEV

Warnemünde: Mehr als Rostocks Strandbad

Das ehemalige Fischerdorf Warnemünde hat sich zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Sehenswert: der Leuchtturm und die alte Hafeneinfahrt mit den schmucken Fischerhäusern. mehr

Prerow auf dem Darß mit seinem Campingplatz in den Dünen, ist ein heißbegehrter Urlaubshotspot. Der Film begleitet eine geführte Kajaktour für Urlauberinnen und Urlauber, die Zeit, Muße und genügend Kondition mitbringen, um das Seebad vom Wasser aus zu entdecken.

In Sellin auf der Insel Rügen geht es natürlich um die schöne Seebrücke mit Gastronomie und Tauchglocke. Aber auch um das Sellin auf der Boddenseite mit dem neu gestalteten Hafen. Ein beliebter Tummelplatz für Seglerinnen und Segler und Fans von Open-Air-Konzerten.

Downloads
Eines der beliebtesten Ostseebäder ist Warnemünde. © NDR

Informationen zur Sendung

Ob Heiligendamm, Warnemünde oder Sellin - die historischen Seebäder Mecklenburg-Vorpommerns sind beliebt bei den Gästen. Download (74 KB)

Weitere Informationen
Historisches Gebäude auf der Seebrücke in Sellin auf Rügen. © fotolia Foto: huci

Zwischen Wald und Meer: Ostseebad Sellin

Sellin liegt malerisch auf einem Hochufer im Osten Rügens. Auf der Seebrücke verbreitet das Brückenhaus historischen Charme. Das waldreiche Umland lädt zum Wandern ein. mehr

Kreidefelsen auf Rügen © NDR Foto: Marion Schmidt aus Barth

Rügen: Abwechslungsreiche Ferieninsel

Für einen reinen Strandurlaub ist Deutschlands größte Insel viel zu schade. Denn auf Rügen gibt es viel zu entdecken - etwa außergewöhnliche Architektur oder Natur mit Welterbestatus. mehr

Die Usedomer Kaiserbäder gibt es in dieser Sendung im "Schnelldurchlauf" mit einer Gruppe von Joggern. Von Ahlbeck über Heringsdorf bis Bansin und zurück laufen sie über die Promenade, inklusive einer Führung im Sauseschritt und ein wenig außer Atem.

Autor/in
Matthias Vogler
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Iris Berner

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr