Jörg Jacobsen

Jörg Jacobsen leitet das NDR Studio in Heide an der Westküste Schleswig-Holsteins. Er ist in der Dithmarscher Kreisstadt geboren und aufgewachsen. Seine ersten Artikel schrieb er als Schüler für die "Dithmarscher Landeszeitung". Während des Studiums in Köln, Kiel und Flensburg arbeitete als Hörfunk-Reporter für NDR 1 Welle Nord im Landesfunkhaus in Kiel und im Studio Flensburg. Im Rahmen eines Programmvolontariats beim NDR lernte er viele verschiedene Redaktionen in den anderen norddeutschen Ländern und in der Hamburger Zentrale kennen. Anschließend berichtete er als Reporter für Hörfunk, Fernsehen und Online aus dem nördlichen Schleswig-Holstein und aus Dänemark. Von 2015 bis 2017 war er Redakteur in der Aktuell-Redaktion von NDR 1 Welle Nord und NDR.de in Kiel.

Beiträge von Jörg Jacobsen

Ein Deich bei der Sturmflut 1962 © Oke Petersen Foto: Oke Petersen

Sturmflut 1962 revolutioniert den Küstenschutz

Zum 70. Geburtstag von Schleswig-Holstein blicken wir auf besondere Ereignisse zurück: Die Sturmflut 1962 hat für enorme Schäden gesorgt - und für Millionen-Investitionen in die Deiche. mehr

Oke Petersen (2.v.l.) und seine Kameraden. © NDR
1 Min

"Nachts um 11 geweckt"

Der junge Soldat Oke Petersen durfte in der Sturmnacht nicht nach Hause. Er sollte mit seinen Kameraden im Dockkoog vor Husum helfen. Doch der stand schon unter Wasser. 1 Min

Hebamme Anni Both (1957) © NDR
3 Min

"Ist hier das Kind geboren worden?"

Von 1957 bis 1984 war Hebamme Anni Both auf Hallig Hooge tätig. An die Sturmnächte im Februar 1962 kann sie sich noch ganz genau erinnern. Damals kam ein Baby zur Welt. 3 Min

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Schleswig-Holstein mittendrin

10:00 - 15:00 Uhr
Live hörenTitelliste