Stand: 03.03.2020 15:24 Uhr  | Archiv

Görges trennt sich von Coach Gerlach

Tennisspielerin Julia Görges und Trainer Jens Gerlach © imago images / Sven Simon
Julia Görges und Coach Jens Gerlach haben ihre Zusammenarbeit beendet.

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat sich nach lediglich halbjähriger Zusammenarbeit von ihrem Trainer Jens Gerlach getrennt. Das bestätigte die Nummer 38 der Tennis-Weltrangliste der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag). "Nachdem wir unsere Partnerschaft und die persönlichen Umstände überprüft haben, halten wir es für das Beste, getrennte Wege zu gehen. Ich möchte Jens für seine harte Arbeit danken", sagte die 31-jährige Bad Oldesloerin. "Julia und ich haben in den vergangenen fünf Monaten sehr intensiv an einigen Dingen gearbeitet", erklärte Gerlach der "SZ". Nun hätten "persönliche Gründe" dazu geführt, dass es "im besten Interesse aller" zum Ende der Zusammenarbeit kam. Der Trainer hatte für die Zusammenarbeit mit Görges sein Amt als Kapitän des Fed-Cup-Teams aufgegeben.

Görges vorerst ohne Trainer auf der Tour

Für die anstehenden Turniere in Indian Wells, Miami und Charleston plant Görges ohne einen Coach. Vor dem Beginn der Zusammenarbeit mit Gerlach hatte sich die Bad Oldesloerin binnen vier Monaten von den Trainern Michael Geserer und Sebastian Sachs getrennt.

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 03.03.2020 | 16:25 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Kiels Finn Porath schießt auf das Essener Tor. Essens Kevin Grund hinter ihm. © IMAGO / Nordphoto Foto: nordphotox/xRauch

Jetzt live: Kiel im DFB-Pokal zu Gast in Essen

Essen - Kiel in voller Länge im Audio-Livestream. Ab 20.15 Uhr auch im Video-Livestream: Leipzig - Wolfsburg. mehr