HSVH-Kapitän Ossenkopp: "Ein sehr großer Schockmoment für alle"

31.10.2021 | 15:41 Uhr 3 Min | Verfügbar bis 31.10.2022

Nach dem Spielabbruch der HBL-Partie HSV Hamburg gegen MT Melsungen äußern sich HSVH-Geschäftsführer Sebastian Freck und Kapitän Lukas Ossenkopp zu den Ereignissen.

Zuschauer auf Tribüne kollabiert - Heimspiel des HSVH abgebrochen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/handball/HSVH-Kapitaen-Ossenkopp-War-ein-sehr-grosser-Schockmoment-fuer-alle,handball3234.html