Der frühere Handball-Nationalspieler Manuel Späth im Trikot des FC Porto © IMAGO / Holsteinoffice

Ex-Nationalspieler Späth verstärkt HSV-Handballer

Stand: 24.03.2021 10:15 Uhr

Der Handball Sport Verein Hamburg hat sich erneut prominent verstärkt. Nach Nationalkeeper Johannes Bitter sagte nun auch der langjährige Bundesliga-Kreisläufer Manuel Späth dem Zweitliga-Spitzenreiter für die neue Saison zu.

Der 35-Jährige wechselt im Sommer vom portugiesischen Spitzenclub FC Porto zu den Hanseaten. Beim HSV erhält der Ex-Nationalspieler einen Einjahresvertrag mit der Option auf Verlängerung. Das Arbeitspapier ist Liga-unabhängig gültig. Das teilte der Aufstiegsanwärter am Mittwochmorgen mit. "Ich freue mich, ab der nächsten Saison mit einer jungen und erfolgshungrigen Truppe hoffentlich in der Ersten Liga spielen zu können. Ich will dem Team sehr gerne dabei helfen, sich weiter zu entwickeln und den nächsten Schritt zu machen", sagte Späth.

Weitere Informationen
Jubel bei den HSV-Handballern © imago images/Beautiful Sports Foto: Schlikis

HSV-Handballer klopfen laut ans Tor zur Bundesliga

Die Hamburger führen die Zweite Liga souverän an. Martin Schwalb kehrt als Sportchef zurück - und Jogi Bitter als Nummer eins? mehr

Späth bringt viel Erfahrung nach Hamburg mit

Späth wechselt mit der Erfahrung von 469 Bundesliga-Einsätzen und 40 Partien im Nationalmannschafts-Trikot zum HSV. Vor seinem Wechsel im vergangenen Sommer an die Atlantikküste stand der Abwehrspezialist in Deutschland bei Frisch Auf Göppingen (2006 bis 2017) und dem TVB Stuttgart (2017 bis 2020) unter Vertrag. Bei letzterem Verein spielte der Routinier mit Bitter, Keeper Jonas Maier und Linksaußen Tobias Schimmelbauer zusammen, mit denen er ab der neuen Saison nun erneut gemeinsam um Punkte kämpfen wird.

Späth und Coach Jansen kennen sich vom DHB-Team

HSV-Trainer Torsten Jansen kennt Späth aus gemeinsamen Tagen beim Nationalteam. 2010 zählten beide zum deutschen Kader bei den Europameisterschaften in Österreich. "Wir wollten unser Team um erfahrene Spieler ergänzen und haben hier mit Manuel den perfekten Mann für diese Aufgabe gefunden", sagte Jansen.

VIDEO: Handball-Profi Jogi Bitter kehrt nach Hamburg zurück (3 Min)

Weitere Informationen
Tabelle der Handball-Bundesliga © picture-alliance / Sven Simon, NDR.de/Screenshot Foto: Anke Fleig / SVEN SIMON

Ergebnisse und Tabelle 2. Handball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Johannes Bitter im Sportclub
14 Min

"Jogi" Bitter: Zurück in Hamburg - und bald auch in Tokio?

Der Handball-Nationalkeeper über seine Rückkehr zu den HSV-Handballern, Termin-Stress in der Bundesliga und Olympia-Träume. 14 Min

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 24.03.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Felicitas Rauch © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Sven Beyrich

VfL Wolfsburg: Quarantäne für Frauen-Quartett aufgehoben

Die Nationalspielerinnen Felicitas Rauch, Sara Doorsoun, Svenja Huth und Lena Oberdorf kehren nach negativen Tests ins Training zurück. mehr