Stand: 18.06.2019 17:00 Uhr

DHB-Pokal: Kiel - Baunatal, Flensburg - Stiere Schwerin

Dürfen die Kieler auch 2020 den DHB-Pokal küssen?

Titelverteidiger THW Kiel trifft in der ersten Runde des DHB-Pokal am 17. August auf den Drittligisten GSV Eintracht Baunatal​. Das ergab die Auslosung am Dienstag. Das zweite Halbfinale des Vierer-Turniers mit dem deutschen Handball-Rekordmeister bestreiten der TV Emsdetten (Zweite Liga)​ und der Dessau-Roßlauer HV 06 (Dritte Liga). Meister SG Flensburg-Handewitt trifft in seinem Turnier in einem Nordduell auf den Drittligisten Mecklenburger Stiere Schwerin und könnte es danach mit dem Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach zu tun bekommen, der gegen den Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau antritt.

"Recken" mit lösbarer Aufgabe - Nordhorn winkt Duell mit Leipzig

Weitere Informationen

Handball: Ergebnisse, Tabellen, Spielpäne

Alle Handball-Ergebnisse, Tabellen und Spielpläne von der Bundesliga bis zur 3. Liga. Dazu: Champions League, DHB-Pokal und EHF Cup. mehr

Die TSV Hannover-Burgdorf bekam den Oberligisten ATSV Habenhausen als Gegner zugelost. Das andere Halbfinale dieses Turniers tragen TuSEM Essen (Zweite Liga) und der 1. VfL Potsdam (Dritte Liga) aus. Die HSG Nordhorn-Lingen spielt gegen die SG Schalksmühle-Halver Dragons aus der Dritten Liga. Die möglichen Finalgegner für den Bundesliga-Aufsteiger aus dem Norden sind die TSV Altenholz (Dritte Liga) oder der Erstligist SC DHfK Leipzig.

Auftaktturniere am 17. und 18. August

Die Gewinner der 16 bundesweiten Vierer-Wettberwerbe, die am 17. und 18. August (Finals) angepfiffen werden, qualifizieren sich für das Pokal-Achtelfinale (1./2. Oktober). Das Final Four steigt am 4. und April 2020. Im vergangenen April hatte der THW in Hamburg triumphiert.

Ab der Saison 2020/2021 soll es diese Vierer-Turniere nicht mehr geben, stattdessen sehen die gemeinsamen Pläne des Deutschen Handballbundes (DHB) und der Handball-Bundesliga (HBL) eine vorgeschaltete Qualifikation mit 24 unterklassigen Mannschaften vor. Die zwölf Sieger nehmen an der Hauptrunde, in der die 18 Bundesligisten sowie die beiden Finalisten des Deutschen Amateur-Pokals dazustoßen, mit insgesamt 32 Teams teil.

Weitere Informationen

"Zebras" im Freudentaumel: Kiel gewinnt DHB-Pokal

Riesige Glücksgefühle bei den Handballern des THW Kiel. Die "Zebras" gewannen am Sonntag im Finale gegen Magdeburg. Für THW-Trainer Alfred Gislason ist es der sechste Pokal-Triumph. mehr

12 Bilder

Pokalsieger: Kiel feiert sich und Gislason

Der THW Kiel hat das Finale im DHB-Pokal gegen den SC Magdeburg gewonnen und damit diesen Wettbewerb zum elften Mal als Sieger beendet. Dieser Triumph ist dabei besonders bedeutsam. Die Bilder des Finals. Bildergalerie

Alle deutschen Handball-Pokalsieger

Die Titelliste aller deutschen Handball-Pokalsieger seit 1975 in Ost und West: Rekordsieger ist der THW Kiel. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 18.06.2019 | 12:25 Uhr

Mehr Sport

00:44
NDR 1 Welle Nord