Stand: 13.10.2011 14:38 Uhr  | Archiv

HSV: Trainersuche oder Trainerposse?

HSV-Sportchef Frank Arnesen (r.) und Vorstandschef Carl-Edgar Jarchow © imago/Team2
HSV-Sportchef Frank Arnesen (r.) und Vorstandschef Carl-Edgar Jarchow.

Falsche Treueschwüre, Widersprüche, Kehrtwendungen - die Trainersuche des Hamburger SV gestaltete sich zäh und bewegte sich gelegentlich am Rande einer Posse. Seit der Entlassung von Michael Oenning gab es fast täglich neue Nachfolge-Kandidaten oder werden Entwicklungen kommentiert. Nicht immer machten die HSV-Verantwortlichen - Vorstandschef Carl-Edgar Jarchow, Sportchef Frank Arnesen oder Pressesprecher Jörn Wolf - dabei eine gute Figur. Die vergangenen Wochen im Spiegel der Zitate.

Frank Arnesen am 18. September:

"Wir haben am Freitag ein Spiel gegen Stuttgart, und da sitzt Michael Oenning neben mir im Flugzeug und fährt auch wieder mit zurück." (Einen Tag nach der 0:1-Niederlage des HSV gegen Borussia Mönchengladbach)

 

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 13.10.2011 | 14:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Die Holstein-Profis Mikkel Kirkeskov, Benedikt Pichler, Alexander Mühling nud Fiete Arp (v.l.). © IMAGO / Claus Bergmann Foto: Claus Bergmann

Oben dabei oder nur Mittelmaß? Holstein Kiels Reise ins Ungewisse

Vor allem wegen der schwierigen Vorbereitungsphase sind die "Störche" in ihrer Leistungsstärke schwer einzuschätzen. Der Teamcheck. mehr