Stand: 19.11.2019 11:58 Uhr  | Archiv

VfL Wolfsburg: Torhüterin Schult wird Mutter

Die deutsche Nationalspielerin Almuth Schult © imago images / Chai v.d. Laage
Pausiert auf unbestimmte Zeit: Nationaltorhüterin Almuth Schult vom VfL Wolfsburg.

Almuth Schult, Torhüterin des VfL Wolfsburg und der deutschen Nationalmannschaft, wird nach ihrer Verletzungspause vorerst nicht zwischen die Pfosten zurückkehren. Die 28-Jährige, die sich nach einer Schulteroperation in der Rehabilitationsphase befindet, wird im kommenden Jahr Mutter. Das gab der VfL am Dienstag bekannt. "Wir freuen uns alle sehr mit Almuth und ihrem Mann - und schon jetzt wünschen wir den beiden alles Gute für den neuen, spannenden Lebensabschnitt", sagte der Sportliche Leiter des deutschen Meisters, Ralf Kellermann.

Schult plant mit Rückkehr

Nach ihrer Pause möchte Schult ihre Karriere fortsetzen: "Mein Plan ist es, auf den Platz zurückzukehren", so die Torhüterin, die in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2022 besitzt. Ihr bislang letztes Pflichtspiel absolvierte die Olympiasiegerin von 2016 im WM-Viertelfinale der DFB-Frauen gegen Schweden (1:2) am 29. Juni.

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: "Tolle Nachricht"

Auch die Bundestrainerin meldete sich zu Wort: "Das ist eine tolle Nachricht. Wir freuen uns sehr für Almuth und ihren Mann und wünschen beiden das Allerbeste", sagte Martina Voss-Tecklenburg. "Selbstverständlich bekommt Almuth jede Unterstützung von uns, die sie braucht, wenn sie nach der Geburt ihre sportliche Laufbahn fortsetzt."

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 19.11.2019 | 12:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Coach Kenan Kocak vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 © imago images / pmk

Coach Kocak wütet gegen Team: "Nicht 96-würdig"

Der Trainer des Hannoveraner Zweitligisten versucht, seine Spieler bei der Ehre zu packen. Am Sonntag geht es gegen Kiel. mehr

Renato Steffen vom VfL Wolfsburg mit Mund-Nasen-Schutz © imago images / Hübner

Nach Corona-Erkrankung: Steffens eindringlicher Appell

Der Bundesligaprofi des VfL Wolfsburg hat immer noch mit Nachwirkungen zu kämpfen. "Tragt die Maske", fordert der Schweizer. mehr

Robin Dutt © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Dutt zur Löw-Debatte: "Nicht zu viel reininterpretieren"

Der ehemalige DFB-Sportdirektor sieht Bierhoff als Schlüsselfigur in der weiter heiß diskutierten Bundestrainer-Frage. mehr

Dieter Burdenski © Witters Foto: Witters

Torwart-Ikone Dieter Burdenski: Werders Rekordmann wird 70

444 Mal hat Dieter Burdenski in der Bundesliga das Tor von Werder Bremen gehütet und ist damit Rekordspieler der Hanseaten. Viele Titel heimste "Budde" allerdings nicht ein. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr