Stand: 19.09.2019 11:20 Uhr

VfL-Frauen: Trainer Lerch verlängert Vertrag bis 2021

Trainer Stephan Lerch von den Frauen des VfL Wolfsburg mit Pernille Harder © imago/foto2press
Trainer Stephan Lerch von den Frauen des VfL Wolfsburg mit Pernille Harder.

Trainer Stephan Lerch hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim deutschen Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das gab der Club am Donnerstag bekannt. "Wir haben unsere Vorreiterrolle im deutschen Vereinsfrauenfußball in den letzten beiden Spielzeiten mit Stephan Lerch an der Spitze unseres Trainerteams untermauert und auch im internationalen Wettbewerb bewiesen, dass wir zu den absoluten Top-Teams Europas gehören", sagte VfL-Sportdirektor Ralf Kellermann, dessen Trainer-Posten Lerch 2017 übernommen hatte.

Zweimal Meister und Pokalsieger

Seitdem haben die Wolfsburgerinnen unter Lerchs Führung zweimal das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal gewonnen. Auch in dieser Saison steht der VfL nach drei Spieltagen an der Bundesliga-Tabellenspitze. "Es ist eine reizvolle Herausforderung, mit solch einem hochkarätigen Kader und tollen Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern um Titel in drei Wettbewerben zu spielen", sagte Lerch.

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 19.09.2019 | 12:25 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

VfL Wolfsburg

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/fussball/Trainer-Lerch-verlaengert-,wolfsburg14690.html

Mehr Fußball-Meldungen

Niclas Füllkrug © Witters

Phänomen Füllkrug: Auf den Spuren von Stürmer-Ikone Gerd Müller

Der Treffer im EM-Spiel gegen die Schweiz war "Fülles" 13. Tor im 19. Länderspiel - eine beeindruckende Quote. Der Hannoveraner und das DFB-Trikot sind wie füreinander gemacht. mehr