Stand: 20.09.2022 16:00 Uhr

Werders Füllkrug über DFB-Chance: "Ergibt wenig Sinn"

Stürmer Niclas Füllkrug von Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat aufkommende Diskussionen um eine Nationalmannschaftsnominierung im Keim erstickt. "Es ist gerade Länderspielpause und ich sitze hier auf dem Podium und das hat auch mit Sicherheit seine Gründe", sagte der mit fünf Bundesliga-Toren aktuell treffsicherste deutsche Angreifer bei einer Medienrunde in Bremen. Die Situation sei "okay" für ihn, so Füllkrug: "Es ergibt wenig Sinn, über solche Sachen dauerhaft zu spekulieren und mich dazu zu befragen." Zu Bundestrainer Hansi Flick habe es bislang keinen Kontakt gegeben, so der 29-Jährige. | 20.09.2022 16:00

Mehr Sport-Meldungen

Trainer Marcel Rapp (l.) und Lewis Holtby von Holstein Kiel © IMAGO / Eibner

Holstein Kiel: So macht Trainer Rapp die "Störche" stark

Die Datenanalyse zeigt, wie Trainer Marcel Rapp seine "Störche" trotz aller Widrigkeiten mit einem Sieger-Gen ausgestattet hat. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?