Stand: 23.09.2022 11:14 Uhr

Vor Finale der Hamburg Sea Devils: ELF wächst um Paris und Prag

Die European League of Football (ELF) wächst weiter: Paris und Prag kommen als neue Standorte hinzu, damit spielen im neuen Jahr 18 Teams um den Titel. Das gab die ELF vor dem Finale der aktuellen Saison zwischen den Hamburg Sea Devils und den Vienna Vikings am Sonntag (14.45 Uhr) in Klagenfurt bekannt. Vor dem Einstieg von Paris und Prag war bereits bekanntgegeben worden, dass die Milano Seamen (Mailand), die Helvetic Guards (Zürich), die Fehervar Enthroners (Szekesfehervar) und die Munich Ravens (München) einsteigen werden. | 23.09.2022 11:12

Mehr Sport-Meldungen

Die Spieler von der SG Flensburg-Handewitt bejubeln ihren Final-Erfolg in der European League. © IMAGO / Steinbrenner

European League: SG Flensburg-Handewitt holt sich in Hamburg den Cup

Der Handball-Bundesligist gewann durch ein 36:31 gegen die Füchse Berlin den zweitwichtigsten Europapokal. Für die SG ist es der erste europäische Titel seit 2014. mehr