Stand: 28.11.2022 14:55 Uhr

SG Flensburg-Handewitt: Machulla erwartet Handballfest bei Ystads IF

Keine 24 Stunden nach dem Bundesliga-Heimsieg gegen den TVB Stuttgart (29:25) haben sich die Handballer der SG Flensburg-Handewitt schon wieder auf den Weg zur nächsten Auswärtsaufgabe gemacht. Beim schwedischen Club Ystads IF steht am Dienstag (18.45 Uhr) das vierte Vorrundenspiel in der European League auf dem Programm. "Es ist immer schön, in Skandinavien zu spielen", sagte der Flensburger Trainer Maik Machulla, der "ein Handballfest" erwartet. "Es soll aber vor allem für uns ein Fest werden. Wir fahren dahin, um zwei Punkte zu holen." Die Norddeutschen sind mit 6:0 Punkten Tabellenführer in der Gruppe B. Die Schweden stehen mit 2:4 Zählern auf Rang fünf. Ergebnisse und Tabelle | 28.11.2022 14:52

Mehr Sport-Meldungen

Jubel bei Niklas Weller vom Handball Sport Verein Hamburg © IMAGO / foto2press

TSV Hannover-Burgdorf und HSV-Handballer feiern wichtige Siege

Die "Recken" bezwingen Stuttgart nach einem Kraftakt, Hamburg gewinnt bei den Rhein-Neckar Löwen und verschafft sich Luft im Abstiegskampf. mehr