Stand: 22.08.2022 21:37 Uhr

Rudi Völler in Hamburg für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Rudi Völler, langjähriger Stürmer des SV Werder Bremen und Fußball-Weltmeister von 1990, ist am Montagabend in Hamburg für sein Lebenswerk mit dem "Sport-Bild-Award 2022" ausgezeichnet worden. Der 62-Jährige war bis zur vergangenen Saison Sport-Geschäftsführer bei Bayer Lerverkusen, zog sich dann aus dem operativen Geschäft zurück. Als Teamchef führte Völler die Nationalmannschaft 2002 ins WM-Finale. Bei der Preisverleihung in der Fischauktionshalle wurden herausragende Leistungen des Jahres gewürdigt. Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp (VfL Wolfsburg) wurde für das Comeback des Jahres geehrt. | 22.08.2022 21:36

Mehr Sport-Meldungen

Robert Marien, Vorstandsvorsitzender von Hansa Rostock © picture alliance/Fotostand

Energiekrise: Hansa Rostock erwartet Mehrkosten von einer Million Euro

Der Hansa-Vorstandsvorsitzende Robert Marien will sparen, aber auch investieren - in eine effizientere Rasenheizung. mehr