Stand: 23.10.2022 16:21 Uhr

Regionalliga Nord: Emden gewinnt Kellerduell bei St. Pauli II

In der Fußball-Regionalliga Nord hat Aufsteiger Kickers Emden den zweiten Saisonsieg gefeiert und neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt geschöpft. Die Ostfriesen gewannen am Sonntag bei der U23 des Zweitligisten FC St. Pauli mit 3:2 (2:0). Tido Steffens (20., 62.) und Andre Nicolas Ndiaye (33.) waren für die Niedersachsen erfolgreich. Serhat Imsak (58.) sowie Mika Stuhlmacher (83.) trafen für die Kiezkicker, die wie Schlusslicht Emden auf einen Abstiegsplatz rangieren. Ergebnisse und Tabelle | 23.10.2022 16:20

Mehr Sport-Meldungen

St. Paulis Karol Mets (l.) im Duell mit Hannovers Sebastian Ernst © WITTERS/LeonieHorky

St. Pauli in Hannover: "Charakter zeigen" und Mini-Krise überwinden

Die Hamburger benötigen im Aufstiegsrennen nach zuletzt zwei Pleiten einen Sieg. 96 will noch "das Maximale aus der Saison holen". mehr