Stand: 26.04.2023 20:10 Uhr

MV-Pokal: Greifswalder FC verpasst das Endspiel

Der FSV Einheit 1949 Ueckermünde und der Rostocker FC stehen im Endspiel des Landespokals von Mecklenburg-Vorpommern. Verbandsligist Ueckermünde setzte sich sensationell gegen den Regionalligisten Greifswalder FC mit 2:1 (1:1) durch. Für die Gastgeber trafen Rafal Sledz (33.) und Patryk Galoch (55.), für den GFC war Lukas Knechtel (8.) erfolgreich. Der Oberligist aus Rostock gewann in einem einseitigen Spiel beim Verbandsligisten FC Schönberg mit 6:0 (3:0). Vladyslav Kraiev (6., 38.), Johann Berger (29./Elfmeter, 54.), Eric Martin (47.) und Kevin Mbengani (63.) trafen. | 26.04.2023 20:09

Mehr Sport-Meldungen

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Stefan Kuntz © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Eibner-Pressefoto/Wolfgang Frank

HSV stellt Sportvorstand Boldt frei - Europameister Kuntz Nachfolger

Nach dem abermals verpassten Bundesliga-Aufstieg muss der langjährige Sportvorstand Jonas Boldt bei den Hamburgern seinen Posten räumen. Stefan Kuntz übernimmt sein Amt. mehr