Stand: 18.01.2023 18:27 Uhr

Knieoperation: Kiels Handballer Wallinius fehlt mehrere Monate

Handball-Bundesligist THW Kiel muss mehrere Monate auf seinen Rückraumspieler Karl Wallinius verzichten. Wie der Rekordmeister bekannt gab, hat sich der 24-jährige Schwede am Mittwoch einer Knieoperation unterzogen. Bei dem arthroskopischen Eingriff am Schleimbeutel hinter der Patellasehne des linken Knies wurde auch ein Knochensporn entfernt, der die Sehne fortwährend gereizt hatte. "Bei gutem Heilungsverlauf wird Karl nach drei Monaten Pause wieder auf dem Handballfeld stehen können", sagte Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries. | 18.01.2023 18:20

Mehr Sport-Meldungen

St. Paulis Danel Sinani (l.) bejubelt einen Treffer. © IMAGO / HMB-Media

FC St. Pauli siegt in Wiesbaden und ist Zweitliga-Meister

Die Hamburger feiern nach Rückstand einen 2:1-Erfolg und verteidigten Platz eins vor Holstein Kiel erfolgreich. mehr