Stand: 24.01.2023 12:28 Uhr

Hansa Rostock will Frauen-Länderspiel austragen

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock will ein Frauen-Länderspiel im Ostseestadion austragen. Ein entsprechender Antrag sei beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) gestellt, erklärte Vorstandschef Robert Marien der "Ostsee-Zeitung". Am 18. Februar, beim Heimspiel der Mecklenburger gegen Darmstadt 98, wird DFB-Präsident Bernd Neuendorf in Rostock erwartet. "Da werden wir unter anderem über das Thema Frauenfußball sprechen", sagte Marien. | 24.01.2023 12:27

Mehr Sport-Meldungen

Almuth Schult © IMAGO / Jan Huebner

Babyglück! Torhüterin Almuth Schult erwartet erneut Nachwuchs

Ihre Fußballkarriere möchte die 66-fache Nationalspielerin nach der Schwangerschaft und der Geburt fortsetzen, so Schult im Gespräch mit dem NDR. mehr