Stand: 25.08.2022 20:59 Uhr

Hannover-Burgdorf verliert letzten Test: 29:30 gegen Magdeburg

Handball-Bundesligist Hannover-Burgdorf hat das letzte Testspiel vor dem Bundesliga-Start verloren. Gegen Ligakonkurrent und Meister SC Magdeburg verloren die "Recken" im altmärkischen Beetzendorf am Donnerstagabend mit 29:30 (12:16). Gleich drei Magdeburger trafen vierfach und damit am häufigsten: Kay Smits, Philipp Weber und Gisli Kristjansson. | 25.08.2022 20:58

Mehr Sport-Meldungen

HSV-Vorstand Thomas Wüstefeld © Witters

Umstrittener HSV-Vorstand Wüstefeld zurückgetreten

Sportvorstand Jonas Boldt soll vorerst als alleiniger Vorstand die operativen Geschäfte des HSV leiten, teilte der Club am Mittwochabend mit. mehr