Stand: 21.08.2022 15:23 Uhr

Greifswalder FC verliert beim FC Carl Zeiss Jena

Der Greifswalder FC wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der Fußball-Regionalliga Nordost. Am dritten Spieltag verlor der Aufsteiger beim FC Carl Zeiss Jena mit 0:1. Jan Dahlke erzielte in der Nachspielzeit das Tor des Tages für die Thüringer (45.+1). Zuvor hatte Greifswalds Tom Weilandt einen Foulelfmeter verschossen (14.). Ergebnisse und Tabelle Regionalliga Nordost | 21.08.2022 15:22

Mehr Sport-Meldungen

HSV-Vorstand Thomas Wüstefeld © Witters

Umstrittener HSV-Vorstand Wüstefeld zurückgetreten

Sportvorstand Jonas Boldt soll vorerst als alleiniger Vorstand die operativen Geschäfte des HSV leiten, teilte der Club am Mittwochabend mit. mehr