Stand: 25.05.2023 19:45 Uhr

Giro: Kämna behauptet Platz sechs

Lennard Kämna (Fischerhude) hat mit letzter Kraft seinen sechsten Gesamtrang beim 106. Giro d'Italia verteidigt, im Duell der Superstars hat sich dagegen Olympiasieger Primoz Roglic zurückgemeldet. Kämna erreichte am Donnerstag auf der schweren Bergetappe über 161 Kilometer von Oderzo nach Val di Zoldo mit einem Rückstand von knapp drei Minuten auf den italienischen Tagessieger Filippo Zana das Ziel und ließ damit seine schärfsten Rivalen hinter sich. | 25.05.2023 19:45

Mehr Sport-Meldungen

Moritz Maximilian Niemann (USC Paloma) bejubelt den Einzug ins Pokalfinale. © imago images Foto: Niklas Heiden

Finaltag der Amateure: Welcher Nordclub holt sich das DFB-Pokal-Ticket?

Für die Amateur-Clubs winken Duelle mit Bayern München, Dortmund oder Meister Leverkusen. Im NDR Livecenter sind vier norddeutsche Finalpartien im Livestream zu sehen. mehr