Stand: 08.09.2022 09:50 Uhr

Energiekrise bei Sportvereinen: Stadt Hamburg bietet Hilfe an

Die Stadt Hamburg prüft Maßnahmen, wie sie den Sportvereinen aufgrund stark steigender Energiekosten helfen kann. "Wir sind jetzt schon daran zu überlegen: Was können wir tun?", sagte Sportstaatsrat Christoph Holstein und verwies auf die zurückliegende Corona-Pandemie: "Unsere Linie ist, dass wir erfolgreich alle durch diese Krise gekriegt haben." Ob schon Auswirkungen bei den Mitgliederzahlen in den Vereinen bekannt sind, wisse man nicht. Mit den Hilfspaketen des Bundes und der Stadt sollen aber die Voraussetzung geschaffen werden, um Austritte zu verhindern, betonte Holstein. | 08.09.2022 09:55

Mehr Sport-Meldungen

Lucy Minne (l.) von der SpVg Aurich am Ball © Aylin Rewohl

SpVg Aurich: DFB-Reform trübt Zukunfts-Träume der U17-Juniorinnen

Der kleine Club steht an der Tabellenspitze der U17-Bundesliga und droht dennoch sportlich in der Versenkung zu verschwinden. Schuld ist eine Reform des DFB. mehr