Stand: 09.09.2022 12:31 Uhr

Ellermann und Co. bei Rugby-WM in Kapstadt im Pech

Die deutschen Rugby-Männer um Ben Ellermann vom FC St.Pauli haben ihr Auftaktspiel bei der 7er-Weltmeisterschaft im südafrikanischen Kapstadt verloren. Bei ihrer ersten WM-Teilnahme verlor die Mannschaft der Nationaltrainer Clemens von Grumbkow und Philip Snyman am Freitag gegen Chile nach Verlängerung mit 12:15. Nach den Versuchen von Jack Hunt und Tim Lichtenberg sowie die Erhöhung von Fabian Heimpel hatte das deutsche Team bereits mit 12:0 geführt. Nun spielen Ellermann und Co. in der Trostrunde um die Plätze 17 bis 24. | 09.09.2022 12:31

Mehr Sport-Meldungen

Jubel bei Keeper Samir Bellahcene vom THW Kiel © IMAGO / Eibner

Champions League: THW Kiel schlägt Pelister und bleibt Erster

Der deutsche Handball-Rekordmeister hat gegen den nordmazedonischen Titelträger keine Probleme und ist auf Kurs direkte Viertelfinal-Qualifikation. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?