Stand: 25.05.2023 14:27 Uhr

Eintracht Braunschweig: Ex-Profi Kessel neuer Sportdirektor

Ex-Profi Benjamin Kessel übernimmt beim Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig ab sofort die Position des Sportdirektors. Der 35-Jährige wird an der Seite von Sportgeschäftsführer Peter Vollmann und Sportkoordinator Dennis Kruppke künftig den sportlichen Bereich bei den Niedersachsen mitgestalten. Kessels Vertrag gilt bis zum 31. Dezember 2024. 173 Spiele absolvierte Kessel für Braunschweig (13 Tore) und war bei der Eintracht seit seinem Karriereende im Sommer 2021 zunächst im administrativen Bereich des Nachwuchsleistungszentrums und zudem als Co-Trainer der U19 tätig. | 25.05.2023 14:22

Mehr Sport-Meldungen

Trainer Fabian Hürzeler vom FC St. Pauli © Witters

Offiziell: Trainer Hürzeler vom FC St. Pauli zu Brighton & Hove Albion

Der 31-Jährige wird jüngster Trainer in der englischen Premier League. Seine Nachfolge bei St. Pauli, das eine hohe Ablösesumme kassiert, ist ungeklärt. mehr