Stand: 02.11.2022 15:39 Uhr

Bund und Länder gründen Trägerverein für Anlaufstelle Safer Sport

Das Bundesinnenministerium wird gemeinsam mit den 16 Bundesländern und Athleten Deutschland sowie Vertretern aus der Wissenschaft und Betroffenen einen Trägerverein der unabhängigen Ansprechstelle Safe Sport gründen. Wie das Ministerium am Mittwoch mitteilte, soll die Ansprechstelle Anfang 2023 ihre Arbeit aufnehmen.  Damit solle ein dringend benötigtes Hilfsangebot für Rat suchende Sportlerinnen und Sportler geschaffen werden, "das unmittelbare Unterstützung in Form einer psychologischen und/oder juristischen Erstberatung zur Verfügung" stellen solle. Weitere Details will Innenministerin Nancy Faeser (SPD) am Donnerstag bekannt geben. | 02.11.2022 15:39

Mehr Sport-Meldungen

Die Spieler von der SG Flensburg-Handewitt bejubeln ihren Final-Erfolg in der European League. © IMAGO / Steinbrenner

European League: SG Flensburg-Handewitt holt sich in Hamburg den Cup

Der Handball-Bundesligist gewann durch ein 36:31 gegen die Füchse Berlin den zweitwichtigsten Europapokal. Für die SG ist es der erste europäische Titel seit 2014. mehr