Linsensalat mit Mango

Zutaten für die Linsen (für 4-6 Personen):

Linsen mit den Kräutern und Salz zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten sanft köcheln. Die Linsen abtropfen lassen und die Kräuter entfernen.

Das Gemüse in kleine Stücke oder Scheiben schneiden und in einer Pfanne bissfest in Olivenöl braten. Gegebenenfalls etwas Brühe hinzufügen. Tomaten vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Mango schälen und würfeln.

Die Linsen mit den Gemüse-, Tomaten- und Mangowürfeln vermengen. Etwas Brühe hinzufügen, bis der Linsensalat eine saftige Konsistenz hat. Mit etwas Salz und Zitronensaft abschmecken. Pflanzenöl erhitzen und die Petersilienstängel kurz frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zutaten für die Kräuter-Mandel-Gewürzmischung:

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Sie sollte eher fest als flüssig sein.

Zutaten für die Soße:

  • ¼ l Sahne
  • 2 EL körniger Senf
  • etwas Zitronensaft

Für die Soße die Sahne leicht erhitzen, den Senf einrühren. Mit einem Mixer aufschäumen und mit einigen Spritzern Zitronensaft würzen.

Anrichten:

  • 100 g Ziegenfrischkäse

Jeweils etwas Soße auf Teller geben. Den Linsensalat daraufsetzen. Darüber einen kleinen Löffel Gewürzpaste und einen Klecks Ziegenfrischkäse geben. Mit der frittierten Petersilie garnieren.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 13.01.2018