Spiralnudeln mit Auberginen-Tomaten-Ragout

Zutaten (für 4 Personen):

Auberginen in Würfel schneiden. Tomaten vierteln, Staudensellerie in kleine Stücke teilen. Schalotten und Knoblauch in feine Streifen schneiden oder würfeln. Das Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel scharf anbraten. Schalotten, Knoblauch und Staudensellerie hinzufügen und ebenfalls kurz rösten.

Die Tomaten dazugeben und etwas andrücken. Etwas Brühe angießen, sodass die Zutaten schmoren können. Anchovis und die kleingehackte Chilischote in den Sud geben und nach Geschmack mit etwas Pfeffer würzen. Das Ragout 20 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder etwas Brühe angießen. Zum Schluss etwas Käse in das Ragout reiben und verrühren.

Spiralnudeln nach Packungsangaben in Salzwasser kochen, tropfnass zum Ragout geben und vermengen. Etwas frisch geriebenen Käse darüberreiben und mit frischen Kräutern bestreuen.

Rainer Sass kocht mit der Turnerschaft Kaltenkirchen.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 13.01.2019