Kirsch-Marmelade

Zutaten:

  • 1 kg Süß- oder Sauerkirschen
  • 1 kg Gelierzucker (1:1)
  • oder 500 g Gelierzucker (2:1)
  • oder 333 g Gelierzucker (3:1)

Vor dem Kochen die Einmachgläser und Deckel mit kochendem Wasser ausspülen und gut abtropfen lassen. Die Kirschen entsteinen und – je nach Geschmack – in größere oder kleinere Stücke schneiden.

Das Zucker-Kirsch-Gemisch in einem Topf aufkochen. Statt Gelierzucker im Verhältnis 1:1 können Sie auch andere Gelierzucker (2:1 / 3:1) verwenden, dann wird die Marmelade nicht so süß.

Vor dem Abfüllen eine Gelierprobe mit einen Löffel Marmelade auf einem Teller machen. Die fertige Marmelade heiß in die Gläser füllen, sofort verschließen und auskühlen lassen. Je nach Geschmack kann die Marmelade mit unterschiedlichen Zutaten wie Kirschwasser, Vanille oder Kakao verfeinert werden.

Letzter Sendetermin: 11.08.2014