Lachsfilet mit geschmortem Scheerkohl

Zutaten (für 4 Personen):

Scheerkohl gründlich waschen und trocken schleudern. Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und den Kohl nach und nach hinzufügen. Wenn er zusammengefallen ist, pfeffern sowie salzen und etwa 2-3 Minuten schmoren. Mit durchgepresstem Knoblauch und Zitronensaft abschmecken.

Lachsfilets waschen, trocknen und gegebenenfalls die Gräten entfernen. Olivenöl und Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Filets salzen und von jeder Seite etwa 1-2 Minuten braten. Der Kern sollte nicht durchgegart, sondern noch leicht roh sein.

Die Filets zum Schluss mit gemörsertem Pfeffer bestreuen und mit dem Scheerkohl servieren.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 10.03.2018