Feuerzangen-Bowle

von Frank Depenau
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 1.5 l Zutaten  Rotwein
  • 2 Stangen Zimt
  • 10 Gewürznelken
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 120 ml Orangensaft
  • 2 Scheiben Orange
  • 1 Zuckerhut
  • hochprozentiger  Rum

Die Haut der Zitrone in Streifen abziehen. Mit Wein, Gewürzen, Saft und Orangen-Scheiben erhitzen, nicht kochen lassen. Vom Herd nehmen und in einem geeigneten Topf auf ein Stövchen stellen, damit der Glühwein nicht abkühlt.

Feuerzange (im Handel erhältlich, alternativ: Drahtgitter, das den Zuckerhut trägt) auf den Topf legen, darauf einen Zuckerhut stellen und mit Rum beträufeln, bis der Zucker durchtränkt ist.

Dann mit einem langen Streichholz (Vorsicht, Verletzungsgefahr durch die Flamme) anzünden. Der Zucker karamellisiert und tropft in den Topf. Wenn die Flamme vor Aufbrauchen des Zuckers ausgeht, nochmals mit Rum in einer langen Kelle beträufeln und wieder anzünden.

Ist der Zucker vollständig in den Topf getropft, die Feuerzange vorsichtig entfernen und die Flüssigkeit umrühren. Falls die Bowle zu süß ist, etwas Rotwein dazugegeben.

Mein schönes Land TV | Sendetermin | 06.12.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Getränke"