Schweinerücken mit Spitzkohl und Rhabarber

von Thomas Wohlfeld
- +
Person(en)

Zutaten:

Den Rhabarber schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit gehackter Petersilie, Crème fraîche, Salz und Pfeffer verrühren. Bis zum Servieren ziehen lassen.

Den Schweinerücken auf der Hautseite mit dem Messer einschneiden. In 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam auf der Schwarte anbraten, bis das Fett ausbrät. Das Fleisch darin von beiden Seiten je etwa 90 Sekunden braten.

Den Spitzkohl in feine Rauten oder Streifen schneiden. Die Butter in einem Stieltopf zerlassen und das Gemüse hineingeben. Mit Salz und Muskat würzen und immer wieder mit einem Löffel umrühren, bis das Gemüse glasig wird.

Anrichten:

Den Spitzkohl auf Teller verteilen und den Schweinerücken darauflegen. Die Rhabarbersoße mit einem Löffel darüber geben.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 22.03.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch - Schwein"