Ramen-Suppe mit Zucchini-Spaghetti

- +
Person(en)

Zutaten für die Suppe:

Pilze säubern und die Stiele entfernen. Größere Exemplare teilen. Möhren, Pastinake und Sellerie schälen und würfeln oder in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch säubern und in feine Ringe teilen. Zucchini abwaschen und mit einem Spiralschneider in dünne Spaghetti schneiden. Koriander säubern und hacken. Die Eier 5-6 Minuten wachsweich kochen.

Das Hähnchenfleisch säubern und in Streifen schneiden. Die Hühnerbrühe erhitzen und die Hähnchenstreifen darin etwa 5 Minuten garen. Alternativ das vorgegarte Hühnerfleisch in der Brühe erwärmen. Pilze, Möhren, Pastinaken und Sellerie dazugeben und 2-3 Minuten garen.

Zutaten für die Marinade:

Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chili halbieren, entkernen und würfeln. Mit den restlichen Marinade-Zutaten verrühren.

Fertigstellung:

Die Marinade in große Schalen verteilen. Hühnerfleisch und Gemüse aus der Brühe heben, dazugeben und mit der Marinade vermengen. Die Zucchini-Spaghetti nur wenige Sekunden in der Brühe erwärmen und auf die Schalen verteilen. Danach mit Brühe auffüllen und mit Koriander und Sesam bestreuen. Je ein halbes Ei dazugeben und frischen Meerrettich über die Zutaten reiben.

Nährwerte (pro Portion):
circa 335 kcal, 39 g Eiweiß, 13 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe

Zu diesem Rezept passt:

Iss besser! | Sendetermin | 03.01.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Suppen / Eintöpfe"