Getreidebrei "Overnight Oats" mit Avocado und Ei

- +
Person(en)

Zutaten für den Getreidebrei:

  • 1 (Bio-)  Limette
  • 200 g Haferflocken
  • 600 ml (Bio-)  Mandeldrink
  • 250 g Vollmilch-Joghurt
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 EL Ahornsirup
  • Salz

Limette waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Den Saft später für das Topping verwenden. Mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz abschmecken. Über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Zutaten für das Topping:

Die Frühlingszwiebeln längs halbieren und schräg in dünne Streifen schneiden. Peperoni in Ringe schneiden und entkernen. Koriander waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Alles in eine kleine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz und 1 Spritzer Limettensaft würzen. Sesam und Röstzwiebeln in einer kleinen Schüssel mischen.

Die Eier 5 ½ Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Avocados waschen, trocken reiben, halbieren, entsteinen, mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und salzen. Auf der Schnittseite in Olivenöl etwa 2 Minuten in einer Pfanne goldbraun braten. Die Eier pellen.

Zum Servieren den Getreidebrei in tiefen Tellern anrichten, jeweils 1 Avocadohälfte in die Mitte setzen und darauf ein halbes Ei platzieren. Mit Frühlingszwiebeln, Peperoni, Kräutern und der Sesam-Röstzwiebel-Mischung garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 03.11.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"