Kürbis-Sorbet mit Mädesüß-Sirup und Kürbiskernen

- +
Person(en)

Zutaten für das Kürbis-Sorbet:

Kürbis entkernen und grob würfeln. Zitrone auspressen. Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze weich köcheln. Anschließend in einem Mixer fein pürieren und in einer Eismaschine gefrieren.

Zutaten für die Kürbiskerne:

  • 100 g Kürbiskerne
  • 15 g Zucker
  • 15 ml Wasser
  • 10 ml Kürbiskernöl
  • Salz

Die Kürbiskerne im Ofen bei 190 Grad circa 5 Minuten rösten. Währenddessen den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Die Kürbiskerne warm hineingeben, salzen und das Kürbiskernöl hinzufügen. Auf einem Blech auskühlen lassen.

Zutaten für den Spaghetti-Kürbis:

  • 1 Spaghetti-Kürbis
  • 20 ml Mädesüß-Sirup
  • 80 ml Wodka

Den Kürbis im Ofen bei 190 Grad circa 1 Stunde backen. Anschließend halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Kürbisfleisch mit einer Gabel aus der Schale lösen.

200 g Kürbisfleisch mit dem Mädesüß-Sirup marinieren und kaltstellen. Den restlichen Kürbis für eine Kürbissuppe verwenden.

Zum Servieren das marinierte Kürbisfleisch in Martinigläser füllen. Jeweils 1 Nocke Kürbissorbet darauf setzen. Die Kürbiskerne darüber streuen und jeweils etwas Wodka angießen.

Schleswig-Holstein Magazin | Sendetermin | 10.09.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Süßspeisen / Desserts"